Anmelden | Registrieren. - Der aktuelle Chat Verlauf ist nur für angemeldete Benutzer einsehbar. - Anmelden | Registrieren.

Glaubwürdigkeit ist wichtig

Antworten
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 1
Beiträge: 185
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38

9. Feb 2019, 11:17

Das finde zumindest ich, gerade wenn man im Netz unterwegs ist. Wie endlos viele Laberköpfe es gibt, wie krass sie doch Kohle gemacht hätten usw und eig is da gar nichts. Leere.

Ich finde Glaubwürdigkeit sehr wichtig, wenn man an sich regelmäßig iwas postet und ohne "Beweise" geht das meistens nicht.
Nicht, dass ich mich dazu iwie verpflichtet fühlen würde, aber ich finde wenn ich sage "ich hab eben für x € dies und das gekauft", was durchaus andere dazu verleiten könnte dies auch zu tun, dann sollte es schon eine ehrliche Aussage sein. Man möchte schließlich nicht, dass jemand danach Verlust erleidet und man war ursprünglich der Auslöser, war aber selber gar nicht dabei. So empfinde ich das jedenfalls.
Ich werde in diesem Thread auch die Gelegenheit nutzen ein Paar Bilder meiner künftigen Heimat zu posten, natürlich auch dann neue, wenn ich dort bin. Nein, es hat nichts mit Selbstdarstellung zutun, es geht darum zu zeigen, dass "What? Der wandert aus, weil er genug Kohle gemacht hat mit Investments? Glaub ich nicht, das geht gar nicht.", doch möglich ist.
Ich möchte hier auch gerne andere dazu ermutigen natürlich vollkommen anonym per Schwärzung zu zeigen worein sie so investiert haben.
Muss natürlich jeder selber wissen.
Ich poste jetzt hier natürlich bewusst nur ein paar ausgewählte Sachen, weil ich mich in keinster Weise in der Verpflichtung sehe alle Karten hinzulegen, aber es soll zeigen, dass ich das was sage auch mache und es kein Gelaber ist.

Das hier ist mein Hive Kauf von gestern Abend mit dem Rest vom Wirecardzock und ner kleinen Zulage um das wieder auszugleichen
20190209_101128.jpg
20190209_101128.jpg (305.98 KiB) 126 mal betrachtet
Mein Heat Biologics Kauf letztens
20190209_101316.jpg
20190209_101316.jpg (193.81 KiB) 126 mal betrachtet
Mein Invivo Kauf letztens, leider bereits wieder rausgekickt worden, weil ich ein stop bei 1,32 hatte und das ausgelöst wurde.
20190209_101341.jpg
20190209_101341.jpg (208.53 KiB) 126 mal betrachtet
Nochmal ein Hive kauf Ende 18, dies war mein angeküntigter Kauf auf einem Separaten Depot um hier eine mögliche Tiefstpunktmitnahme zu machen:
20190209_101425.jpg
20190209_101425.jpg (201.1 KiB) 126 mal betrachtet
Das hier war mein Netcentszock, den ich nach dem Aussetzer praktisch +- 0 verlassen habe
20190209_101541.jpg
20190209_101541.jpg (199.53 KiB) 126 mal betrachtet
Dies war meine 2. größte Gewinnmitnahme bei der Bitcoingroup (die Größte finde ich nicht wieder, waren aber ca 28k)
BTCgroupVK.jpg
BTCgroupVK.jpg (173.15 KiB) 126 mal betrachtet
Hier hatte ich dann nochmal Bitcoingroup nachgekauft zum zocken
BTCgroupK.jpg
BTCgroupK.jpg (160.59 KiB) 126 mal betrachtet
Was wie man sehen kann dann auch erfolgreich war :D
BTCgroupZock.jpg
BTCgroupZock.jpg (152.32 KiB) 126 mal betrachtet
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Antworten