Anmelden | Registrieren. - Der aktuelle Chat Verlauf ist nur für angemeldete Benutzer einsehbar. - Anmelden | Registrieren.

The Crypto Anarchist Manifesto

Moderator: ArchiveBot

Antworten
Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Posts in topic: 1
Beiträge: 337
Registriert: 26. Nov 2017, 00:35
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

8. Dez 2017, 16:06

The Crypto Anarchist Manifesto - 1988

Timothy C. May <tcmay@netcom.com>
A specter is haunting the modern world, the specter of crypto anarchy.

Computer technology is on the verge of providing the ability for individuals and groups to communicate and interact with each other in a totally anonymous manner. Two persons may exchange messages, conduct business, and negotiate electronic contracts without ever knowing the True Name, or legal identity, of the other. Interactions over networks will be untraceable, via extensive re- routing of encrypted packets and tamper-proof boxes which implement cryptographic protocols with nearly perfect assurance against any tampering. Reputations will be of central importance, far more important in dealings than even the credit ratings of today. These developments will alter completely the nature of government regulation, the ability to tax and control economic interactions, the ability to keep information secret, and will even alter the nature of trust and reputation.

The technology for this revolution--and it surely will be both a social and economic revolution--has existed in theory for the past decade. The methods are based upon public-key encryption, zero-knowledge interactive proof systems, and various software protocols for interaction, authentication, and verification. The focus has until now been on academic conferences in Europe and the U.S., conferences monitored closely by the National Security Agency. But only recently have computer networks and personal computers attained sufficient speed to make the ideas practically realizable. And the next ten years will bring enough additional speed to make the ideas economically feasible and essentially unstoppable. High-speed networks, ISDN, tamper-proof boxes, smart cards, satellites, Ku-band transmitters, multi-MIPS personal computers, and encryption chips now under development will be some of the enabling technologies.

The State will of course try to slow or halt the spread of this technology, citing national security concerns, use of the technology by drug dealers and tax evaders, and fears of societal disintegration. Many of these concerns will be valid; crypto anarchy will allow national secrets to be trade freely and will allow illicit and stolen materials to be traded. An anonymous computerized market will even make possible abhorrent markets for assassinations and extortion. Various criminal and foreign elements will be active users of CryptoNet. But this will not halt the spread of crypto anarchy.

Just as the technology of printing altered and reduced the power of medieval guilds and the social power structure, so too will cryptologic methods fundamentally alter the nature of corporations and of government interference in economic transactions. Combined with emerging information markets, crypto anarchy will create a liquid market for any and all material which can be put into words and pictures. And just as a seemingly minor invention like barbed wire made possible the fencing-off of vast ranches and farms, thus altering forever the concepts of land and property rights in the frontier West, so too will the seemingly minor discovery out of an arcane branch of mathematics come to be the wire clippers which dismantle the barbed wire around intellectual property.

Arise, you have nothing to lose but your barbed wire fences!

--
..........................................................................
Timothy C. May | Crypto Anarchy: encryption, digital money,
tcmay@netcom.com | anonymous networks, digital pseudonyms, zero
408-688-5409 | knowledge, reputations, information markets,
W.A.S.T.E.: Aptos, CA | black markets, collapse of governments.
Higher Power: 2^756839 | PGP Public Key: by arrangement.


Quelle: https://www.activism.net/cypherpunk/crypto-anarchy.html

Deutsch mit Deepl.com übersetzt:
Ein Gespenst verfolgt die moderne Welt, das Gespenst der Kryptoanarchie.

Die Computertechnologie steht kurz davor, Einzelpersonen und Gruppen die Möglichkeit zu geben, völlig anonym miteinander zu kommunizieren und zu interagieren. Zwei Personen kann Nachrichten austauschen, Geschäfte tätigen und elektronische Verträge aushandeln, ohne jemals den wahren Namen oder die rechtliche Identität des anderen zu kennen. Interaktionen über Netzwerke werden nicht nachvollziehbar sein, durch umfangreiches re-Routing von verschlüsselten Paketen und manipulationssicheren Boxen, die kryptographische Protokolle mit nahezu perfekter Sicherheit gegen Manipulationen implementieren. Reputationen werden von zentraler Bedeutung sein, weitaus wichtiger als die heutigen Ratings. Diese Entwicklungen werden die Art der staatlichen Regulierung, die Fähigkeit, wirtschaftliche Interaktionen zu besteuern und zu kontrollieren, die Fähigkeit, Informationen geheim zu halten, und sogar die Art von Vertrauen und Ansehen verändern.

Die Technologie für diese Revolution - und sie wird sicherlich sowohl eine soziale als auch eine wirtschaftliche Revolution sein - existiert in der Theorie seit einem Jahrzehnt. Die Methoden basieren auf Public-Key-Verschlüsselung, interaktiven Null-Wissen-Proofsystemen und verschiedenen Software-Protokollen für Interaktion, Authentifizierung und Verifikation. Der Schwerpunkt lag bisher auf wissenschaftlichen Konferenzen in Europa und den USA, die von der National Security Agency eng begleitet wurden. Aber erst seit kurzem haben Computernetzwerke und Personalcomputer eine ausreichende Geschwindigkeit erreicht, um die Ideen praktisch umsetzbar zu machen. Und die nächsten zehn Jahre werden genug zusätzliche Geschwindigkeit bringen, um die Ideen wirtschaftlich machbar und im Wesentlichen unaufhaltsam zu machen. Hochgeschwindigkeitsnetze, ISDN, manipulationssichere Boxen, Smartcards, Satelliten, Ku-Band-Sender, Multi-MIPS-Personalcomputer und Verschlüsselungschips, die derzeit entwickelt werden, gehören zu den Basistechnologien.

Der Staat wird natürlich versuchen, die Verbreitung dieser Technologie zu verlangsamen oder zu stoppen, indem er nationale Sicherheitsbedenken, den Einsatz der Technologie durch Drogenhändler und Steuerhinterzieher und die Angst vor gesellschaftlichem Zerfall anführt. Viele dieser Bedenken werden berechtigt sein; die Kryptoanarchie wird den freien Handel mit nationalen Geheimnissen und den Handel mit illegalem und gestohlenem Material ermöglichen. Ein anonymer Computermarkt wird sogar abscheuliche Märkte für Attentate und Erpressungen ermöglichen. Verschiedene kriminelle und fremde Elemente werden aktive Nutzer von CryptoNet sein. Aber das wird die Ausbreitung der Kryptoanarchie nicht aufhalten.

So wie die Drucktechnik die Macht der mittelalterlichen Zünfte und die gesellschaftliche Machtstruktur veränderte und reduzierte, so werden auch kryptologische Methoden das Wesen von Unternehmen und die Einmischung der Regierung in wirtschaftliche Transaktionen grundlegend verändern. In Kombination mit aufstrebenden Informationsmärkten wird die Kryptoanarchie einen liquiden Markt für alle Materialien schaffen, die sich in Worte und Bilder fassen lassen. Und so wie eine scheinbar unbedeutende Erfindung wie Stacheldraht die Umzäunung riesiger Farmen und Farmen ermöglichte und damit die Konzepte der Land- und Eigentumsrechte im Westen für immer veränderte, so wird auch die scheinbar unbedeutende Entdeckung aus einem arkanen Zweig der Mathematik die Drahtschere sein, die den Stacheldraht um das geistige Eigentum herum zerlegt.

Erhebe dich, du hast nichts zu verlieren außer deinen Stacheldrahtzäunen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Admin für den Beitrag:
Widu-Kin (8. Mär 2018, 12:18)
Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört. Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte richtig ist.
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.
Antworten