Anmelden | Registrieren. - Der aktuelle Chat Verlauf ist nur für angemeldete Benutzer einsehbar. - Anmelden | Registrieren.

Musterdepot Aktien

Moderator: ArchiveBot

In welcher meiner beschriebenen Kapitalphasen befindet ihr euch?

1
5
20%
2
15
60%
3
3
12%
4
2
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 25
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

25. Mär 2018, 18:32

wir haben aktuell extrem turbulente zeiten an der börse. kommende woche SOLLTE der dow jones nochmal dick verlieren befürchte ich.
das werden dann aber keine abkaufspreise, sondern abwartmomente^^. man kann grad nicht ganz absehen was so abgeht.

in der zwischenzeit haben Chris und ich uns mal ein wikifolio zusammengestellt.
da haben wir musterdepots erstellt und ihr könnt euch dann die entwicklung ideser anschauen. ab montag
danach brauchen wir interessenten. z.b. bis zu 10 stück. über interessenten müssten wir potenziell investierbares kapital anmelden.
bedeutet: User 1 und User 2 interessieren sich für Chris oder mein folio und melden sich dafür an, wären bereit 500€ zu investieren jeder.
wir müssen glaube ich mindestens auf 2500€ kommen und halt 10 interessenten. ich weiss nicht ob VORinvestiert werden muss, abe rich glaube nicht, sehen wir dann. ich werd zumindest mein eigenes folio kaufen, dann hab ich ja schonmal 1 zusammen :D
wenn wir diese kriterien alle erfüllen, können wir unser folio "live" schalten und es wird ein zertifikat dazu erstellt, worüber ihr dann anteile an der sache kaufen könnt. steigt das folio, steigt euer investment. im prinzip kauft ihr die aktien nicht wirklich, verdient aber an unserem aufbau. damit profitieren auch anfänger von unserer erfahrung, ohne dass dies ein erfolgsversprechen ist!
das 1. ziel ist halt nunmal intererssenten zu finden
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TonY417 für den Beitrag (Insgesamt 4):
a38v (25. Mär 2018, 20:24) • timgroth (25. Mär 2018, 21:22) • Shalimar (25. Mär 2018, 22:31) • Torquesplit (25. Mär 2018, 23:25)
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Shalimar
Posts in topic: 3
Beiträge: 12
Registriert: 24. Dez 2017, 01:40
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

25. Mär 2018, 22:31

TonY417 hat geschrieben:
25. Mär 2018, 18:32
wir haben aktuell extrem turbulente zeiten an der börse. kommende woche SOLLTE der dow jones nochmal dick verlieren befürchte ich.
das werden dann aber keine abkaufspreise, sondern abwartmomente^^. man kann grad nicht ganz absehen was so abgeht.

in der zwischenzeit haben Chris und ich uns mal ein wikifolio zusammengestellt.
da haben wir musterdepots erstellt und ihr könnt euch dann die entwicklung ideser anschauen. ab montag
danach brauchen wir interessenten. z.b. bis zu 10 stück. über interessenten müssten wir potenziell investierbares kapital anmelden.
bedeutet: User 1 und User 2 interessieren sich für Chris oder mein folio und melden sich dafür an, wären bereit 500€ zu investieren jeder.
wir müssen glaube ich mindestens auf 2500€ kommen und halt 10 interessenten. ich weiss nicht ob VORinvestiert werden muss, abe rich glaube nicht, sehen wir dann. ich werd zumindest mein eigenes folio kaufen, dann hab ich ja schonmal 1 zusammen :D
wenn wir diese kriterien alle erfüllen, können wir unser folio "live" schalten und es wird ein zertifikat dazu erstellt, worüber ihr dann anteile an der sache kaufen könnt. steigt das folio, steigt euer investment. im prinzip kauft ihr die aktien nicht wirklich, verdient aber an unserem aufbau. damit profitieren auch anfänger von unserer erfahrung, ohne dass dies ein erfolgsversprechen ist!
das 1. ziel ist halt nunmal intererssenten zu finden
Ich bin dabei. :-D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Shalimar für den Beitrag:
Coinmasterberlin (26. Mär 2018, 10:15)
timgroth
Posts in topic: 1
Beiträge: 3
Registriert: 16. Feb 2018, 15:44

25. Mär 2018, 23:30

TonY417 hat geschrieben:
25. Mär 2018, 18:32
wir haben aktuell extrem turbulente zeiten an der börse. kommende woche SOLLTE der dow jones nochmal dick verlieren befürchte ich.
das werden dann aber keine abkaufspreise, sondern abwartmomente^^. man kann grad nicht ganz absehen was so abgeht.

in der zwischenzeit haben Chris und ich uns mal ein wikifolio zusammengestellt.
da haben wir musterdepots erstellt und ihr könnt euch dann die entwicklung ideser anschauen. ab montag
danach brauchen wir interessenten. z.b. bis zu 10 stück. über interessenten müssten wir potenziell investierbares kapital anmelden.
bedeutet: User 1 und User 2 interessieren sich für Chris oder mein folio und melden sich dafür an, wären bereit 500€ zu investieren jeder.
wir müssen glaube ich mindestens auf 2500€ kommen und halt 10 interessenten. ich weiss nicht ob VORinvestiert werden muss, abe rich glaube nicht, sehen wir dann. ich werd zumindest mein eigenes folio kaufen, dann hab ich ja schonmal 1 zusammen :D
wenn wir diese kriterien alle erfüllen, können wir unser folio "live" schalten und es wird ein zertifikat dazu erstellt, worüber ihr dann anteile an der sache kaufen könnt. steigt das folio, steigt euer investment. im prinzip kauft ihr die aktien nicht wirklich, verdient aber an unserem aufbau. damit profitieren auch anfänger von unserer erfahrung, ohne dass dies ein erfolgsversprechen ist!
das 1. ziel ist halt nunmal intererssenten zu finden
Klingt super :) Es hätte nicht nur den Vorteil eines gemeinsamen Invests, sondern ich denke auch, dass durch einen Wissenstransfer nach und nach die Involvierten auch ein Gefühl für den Markt entwickeln und sich mit der Zeit immer besser zu Projekten und Potentialen ausgetauscht werden kann :idea:
Coinmasterberlin
Posts in topic: 23
Beiträge: 75
Registriert: 8. Jan 2018, 16:27

27. Mär 2018, 08:22

Link des Wikifolie per PN?
Bitcoin:
36Mj8PsoA8jEJYptqHU9bJvPkeq5Hx84c6
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

27. Mär 2018, 08:30

schau auf der 1. seite nach. ich füge solche dinge immer meinem 1. post hinzu.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TonY417 für den Beitrag:
Coinmasterberlin (27. Mär 2018, 08:56)
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Chris T Ian
Posts in topic: 5
Beiträge: 348
Registriert: 23. Dez 2017, 11:24
Kontaktdaten:

28. Mär 2018, 07:56

Wer Interesse bekunden will oder sich Vormerken, hier dann wie angekündigt:

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0fti2030
zooloo
Posts in topic: 9
Beiträge: 169
Registriert: 23. Dez 2017, 10:41

28. Mär 2018, 10:58

Mal ein paar doofe Fragen:
@chris: 17% Performance-Gebühr? Zudem meine ich mich zu erinnern, dass du mal sagtest, du hast dich eigentlich von Aktien komplett verabschiedet und bist nur noch in Cryptos? Wieso dann plötzlich ein wikifolio?

@tony und chris: Soweit ich das beurteilen kann (und korrigiert mich hier bitte, wenn ich das falsch einschätze) hat zumindest Tony primär Erfahrung in "buy and hold", bei Christian kann ich das gar nicht einschätzen, aber anhand der Aussagen sich von Aktien zu entfernen und eher auf Kryptos zu setzen, gehe ich mal davon aus, dass es da ähnlich aussieht. Wie sind denn eure Pläne für einen ggf. langfristigen Bärenmarkt. Habe gesehen dass einige Wikifolios durchaus in schlechten Zeiten extrem gut performen, da teilweise auch Shorts im Folio gehalten werden, sofern es durch die Marktlage sinn ergibt. Soweit ich das aber sehe, habt ihr diesbezüglich beide keine Erfahrungen, was im Endeffekt auch hier auf ein "buy and hold" hinauslaufen würde? Sehe ich das richtig, oder habe ich was verpasst? Speziell bei 17% Performance-Gebühr würde ich persönlich schon ein sehr aktives, der Marktlage entsprechendes Portfolio Management erwarten, was ich aktuell nicht unbedingt sehe.
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38

28. Mär 2018, 11:14

ich für meinen teil bin kein shorter. hab da n paar mal mit gespielt und mir heftig die finger verbrannt....müsste das erstmal "üben"

darüber hinaus habe ich bei wikifolio jetzt nciht direkt gesehen wo ich etwas shorten kann. vllt hab ihc das übersehen.
gut performer in schlechten zeiten sind börsenindize unabhängige aktien oder ETFs usw. kommtoft genug vor. muss man eben finden.
bitcoingroup wäre jetzt so ein titel. der bewegt sich mim bitcoin kurs und scheißt auf den dax oder dow^^.
ka wie das bei hive ist.
ich mische in mein hold system eig immer so ein paar "zocker" oder extrem kurzfristige titel rein.
meine 2, 3 trades jetzt im folio waren nur optimierungen, weil ich halt 2, 3, sachen noch haben wollte, aber das budget direkt ausgeschöpft hatte....deswegen musste ich kurz umschichten. jetzt warte ich erstmal den handelskrieg ab und muss wieder auf +-0 kommen^^. dann kann ich das überhaupt erst aktiv angehen.
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
zooloo
Posts in topic: 9
Beiträge: 169
Registriert: 23. Dez 2017, 10:41

28. Mär 2018, 11:19

TonY417 hat geschrieben:
28. Mär 2018, 11:14
darüber hinaus habe ich bei wikifolio jetzt nciht direkt gesehen wo ich etwas shorten kann. vllt hab ihc das übersehen.
Wenn ich das richtig gesehen habe, kannst du halt auch Zertifikate, Optionsscheine etc. im Wikifolio halten. Über die kann man dann auch short gehen.
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38

28. Mär 2018, 11:37

stimmt, hab ihc gerade gesehen. aber wie gesagt, ist eigentlich weder meine taktik, noch hab ich effektiv ahnung davon^^. AUCH wenn ein bärenmarkt das nun hergeben würde.

Hinzugefügt nach 48 Sekunden:
ich werde mich mal die kommenden wochen damit beschäftigen, damit ich da vllt auch die richtige reaktionsfindung habe und zu positiven entwicklungen gelange.
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Coinmasterberlin
Posts in topic: 23
Beiträge: 75
Registriert: 8. Jan 2018, 16:27

28. Mär 2018, 14:38

Wenn man Interesse hat.......ich meine klar eure eigenen Wikifolio sollen auch was hergeben...aber es gibt ja schon spannende Profile in deren Toplist.

Von der "sicheren" Variante mit den meisten Punkten

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf21001255
mit +80% seit Beginn

bis zum spekulativen
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfpt78pt78
mit +2800% (!) seit Beginn
Bitcoin:
36Mj8PsoA8jEJYptqHU9bJvPkeq5Hx84c6
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

28. Mär 2018, 14:48

also der 2. ist schon 1600 tage in der testphase und wurde nie aktiviert....ka ob der nur ne orientierung sein soll, aber bei der entwicklung sehr schade :D

der 1. scheint aber ne nette sache zu sein. komplett andere titel drin als ich halt. mein folio spiegelt ja auch nur erstmal mein realdepot ab + titel die ich gerade nicht kaufen kann, weil kein geld für.
damit will ich ja wirklich adrstellen, wie und was ich traden würde bzw. langfristig anlegen würde. aber man kann sich auf jeden fall mal durchgraben, es gibt gnug interessante folios zu entdecken
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TonY417 für den Beitrag:
Coinmasterberlin (28. Mär 2018, 14:58)
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Coinmasterberlin
Posts in topic: 23
Beiträge: 75
Registriert: 8. Jan 2018, 16:27

28. Mär 2018, 14:59

TonY417 hat geschrieben:
28. Mär 2018, 14:48
also der 2. ist schon 1600 tage in der testphase und wurde nie aktiviert....ka ob der nur ne orientierung sein soll, aber bei der entwicklung sehr schade :D

Stimmt.......hab ich gerade erst gesehen.......warum wird so etwas nicht aktiviert??? Das wäre ja schon mit kleinem Invest von 1000Euro mehr als bedauerlich.

Hinzugefügt nach 1 Tag 53 Minuten 36 Sekunden:
https://letyourmoneygrow.com/2017/07/30 ... tauschung/

..um nur mal auch die "Gegenseite" davon zu lesen.

und hier interessant zu meinem vorherigen Post.

https://letyourmoneygrow.com/2016/10/09 ... he-market/

"Genau deswegen macht z.B. der Einstein sein Wikifolio Platintrader 1000% Leidenschaft nicht investierbar."

Sprich das +2800% Wikifolio läuft und er ist ja auch aktiv wie man in seinen Postings erkennen kann. Nur seinen vollwertigen Status hat er nicht auf der Plattform, damit man nicht investieren kann. Was sehr schade ist....
Bitcoin:
36Mj8PsoA8jEJYptqHU9bJvPkeq5Hx84c6
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

5. Apr 2018, 10:12

Sooooooo. Dann hier nochmal ne Aktualisierung bezüglich der Wikifolios. Zunächst einmal klären wir nochmal wie das hier im Prinzip funktioniert:

Ich habe im Prinzip 2 demodepots erstellt. 1 version mit geringerem risiko, dafür aber auch auf lange sicht weniger wachstum und 1 version mit mehr risikoaktien, dafür aber bei richtiger entwicklung auch mit höheren gewinnen.

Konservative Version 1:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf15162342

Risikoreichere Version 2:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf20151425

Ihr könnt euch nun für diese Portfolios anmelden mit einer Summe, welche ihr vorhättet zu investieren. Das wird dann vorgemerkt, IST ABER NICHT VERBINDLICH! Also es muss niemand iwas überweisen. Ob ihr dann am Ende überhaupt investiert, ist dann komplett euch überlassen.
Wenn ich alle Kriterien erfülle, also 10 Interessenten je Portfolio, 2500€ vorgemerktes Kapital und 21 Tage testphase Erreiche, dann kann ich ein Zertifikat auf basis meiner Portfolios erstellen lassen. DIESES kann dann mit eigener ISIN-Nummer tatsächlich erworben werden, also Anteile daran. Steigt dann mein Portfolio weiter, dann steigt auch euer Investment anden Zertis.
Warum ist das ne praktische Sache? Hauptsächlich für Neulinge, Unerfahrene oder Ängstliche ist das ne geile Sache.
ICH lege an und ihr profitiert davon! Natürlich würdet ihr mehr verdienen, wenn ihr die Aktien alle sellber kaufen würdet, was natürlich jeder auch tun kann, aber dann muss eben jeder selber klar kommen.
Ich erhalte dann auch immer ne kleine Provision wenn wir neue Höhenflüge machen, aber die ist so gering eingestellt, dass ich damit nicht reich werde :D und es spart euer Geld. Ich mache das für die User hier, ich habe ja mein eigenes reales Depot.
Wer also interessiert ist oder noch Fragen hat, immer her damit! Sonst bitte mal auf die links gehen und Interesse bekunden, welche Summe ihr eintragt spielt dabei erstmal keine Rolle. Wie gesagt, bindet euch an nichts. Aber wir müssen diese Dinger erstmal live birngen :D

Darüber hinaus hat der gute Christian auch ein Folio erstellt, falls ihr ihn also auch unterstützen wollen würdet:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0fti2030
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TonY417 für den Beitrag:
Shalimar (5. Apr 2018, 11:49)
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Shalimar
Posts in topic: 3
Beiträge: 12
Registriert: 24. Dez 2017, 01:40

5. Apr 2018, 11:49

Bin dabei! :-)
Coinmasterberlin
Posts in topic: 23
Beiträge: 75
Registriert: 8. Jan 2018, 16:27

5. Apr 2018, 11:52

Was denkt ihr eigentlich über Spotify?

http://winfuture.de/news,102598.html

Einstiegskurs war ja schon ziemlich hoch......da würde ich eher noch ein paar Siemens Healtinners für kaufen?
Bitcoin:
36Mj8PsoA8jEJYptqHU9bJvPkeq5Hx84c6
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38

5. Apr 2018, 11:57

spotify ist erstmal zu beobachten....erstmal 1-2 monate ne bewegung zeichnen lassen und auch sehen was das unternehmen solange treibt. dann wissen wir mehr.
snapchat is ja z.b. kompletter abkacker bisher. deshalb ist sowas mit vorsicht zu genießen...nicht jeder börsengang ist ne schlaue sache

Hinzugefügt nach 1 Tag 11 Stunden 2 Minuten 57 Sekunden:
Up, nieder mit dem viagra spam :D
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
alchieas
Posts in topic: 3
Beiträge: 7
Registriert: 24. Dez 2017, 10:47

17. Apr 2018, 10:10

Will hier nochmals auf die Net-Cents Aktie hinweisen.

https://www.google.ca/search?q=CNSX:NC&tbm=fin

Habe diesen Titel bereits im Chat publiziert irgendwann in Feb. 2018; seitdem so zwischen 50% und 300% gestiegen (finde leider das genaue Datum nicht mehr, wann ich das geteilt habe). Naja man muss auch fairerweise sagen das die Aktie im Nov. 17 zu Spitzenzeiten noch fast 70% höher war als heute. Letztendlich geht's mir nur um eines: Habt ein Auge darauf, wie sich diese Sache entwickelt; wer weiss...

Adios.
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 34
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

17. Apr 2018, 18:45

aber ein extrem scharfes auge. mich hatte diverse ja gefragt ob sie investieren sollen und ich kann nur immer wieder jedem das gleiche sagen: ob ihr investiert, müsst ihr selber wissen. das werde ich für niemanden entscheiden. ABER es muss einfach mit dem extrem hohen risiko hier gerechnet werden. trotz des potenzials kann das ding ähnlich schnell wieder abrauschen wie es geboostet wurde, weil es komplett von zockern kontrolliert wird. die boosten die aktie u mein paar % an und dann kommen die FOMO leute und pushen weiter. die zocker gehen dann raus und kassieren ab, die FOMO leute bleiben drauf sitzen.
deswegen hier auf keinen fall blauäugig rangehen. ich habe geld über, welches ich sogar komplett abschreiben kann im fall der fälle. ich habe also nicht einfach investiert um mal zu sehen was passiert, bei mir ist der totalausfall mit eingerechnet. das kann sich vllt nicht jeder erlauben, deshalb sollte das wirklich sehr gut durchdacht sein.
lieber solche zockerdinger verpassen und auf den anstieg verzichten, als am ende auf minus zu sitzen, weil man zu spät rausgegangen ist!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TonY417 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Coinmasterberlin (17. Apr 2018, 19:42) • Widu-Kin (18. Apr 2018, 07:51)
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Coinmasterberlin
Posts in topic: 23
Beiträge: 75
Registriert: 8. Jan 2018, 16:27
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

17. Apr 2018, 19:41

Adidas seit der Hauptversammlung 14.03 und Kurs vom 13.03 unaufhaltsam......wohl dem wer für 169 Euro gekauft hat mit aktuellem Kursziel 250 Euro
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Coinmasterberlin für den Beitrag:
Mitch (17. Apr 2018, 20:22)
Bitcoin:
36Mj8PsoA8jEJYptqHU9bJvPkeq5Hx84c6
Antworten