Anmelden | Registrieren. - Der aktuelle Chat Verlauf ist nur für angemeldete Benutzer einsehbar. - Anmelden | Registrieren.

Keine Trashtalker bei Cryptoevo

Moderator: ArchiveBot

Sollte der User Schraubendreherin zum Wohle des Chats und des Forums einen Permabann erhalten?

Ja
32
71%
Nein
13
29%
 
Abstimmungen insgesamt: 45
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19

1. Mär 2018, 00:32

@TonY417

Ok, danke für die Erläuterung Deiner Meinung.....

......hoffentlich artet das nicht irgendwann zur Willkür aus....

Besagte Person ist ja im Gegensatz zu vielen anderen auf dem anderem Forum keine Bitcoin/Kryptogegnerin....

Solche, die schreiben, dass Kryptos sowieso nichts wert sind und dass die bald verschwinden werden und dass wir alle dämlich sind, usw. - solche haben hier wirklich nichts verloren.....

Aber von mir aus (wollte nur den genauen Grund erfahren) - wenn ihr wollt.....

Ich bin da einfach anderer Meinung, aber ok, soll demokratisch sein - wenn die Mehrheit will, dass sie entfernt/verborgen/ignoriert wird - ok....

Und als nächstes werden dann Artikel im Board entfernt, weil die Poster zu wenig Fachkompetenz haben....

naja.....unsere Intuition bzgl. dem Board war eine andere, aber wenn es die Mehrheit so will....gut.
Chris T Ian
Posts in topic: 4
Beiträge: 348
Registriert: 23. Dez 2017, 11:24
Kontaktdaten:

1. Mär 2018, 06:32

Ich persönlich halte auch nichts davon jemanden auszuschließen oder zu sperren.

Aber man sollte zumindest die Möglichkeit haben ihn auch ignorieren bzw. nicht mehr lesen zu können. Alles andere ist Folter ;-)
Fritz
Posts in topic: 2
Beiträge: 136
Registriert: 22. Dez 2017, 22:14
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

1. Mär 2018, 11:33

Ach, wer hat schon Ahnung. Wir nudeln auch nur das wieder, was wir im Netz irgendwo gelesen haben. DA braucht man sich nichts drauf einzubilden. Mir ist die Schraubendreherin HIER noch nicht besonders blöd aufgefallen, da fallen mir eher andere ein.
Und, wie oben schon vorgeschlagen wurde, einfach Ignore-Button einführen, dann kann das jeder selbst regeln, ob man was von einem anderen liest oder eben nicht. Alles andere ist Zensur.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fritz für den Beitrag:
zooloo (1. Mär 2018, 11:34)
Benutzeravatar
Quarkie1979
Posts in topic: 1
Beiträge: 17
Registriert: 11. Jan 2018, 14:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

1. Mär 2018, 11:53

Korni87 hat geschrieben:
28. Feb 2018, 16:10
Tippe bei dem Bild sowas von auf Fake!
Definitiv Hartz4
Natürlich ist das Bild Fake, steht ja sogar unter dem Bild wo man es findet:
https://stock.adobe.com/de/search?as_ch ... k=54038112
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Quarkie1979 für den Beitrag:
sparky (1. Mär 2018, 17:08)
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

1. Mär 2018, 13:59

Leute - ok, ich bin jetzt ÜBERZEUGT - sowas gehört unterbunden!

Das ist ja kriminell und kann strafrechtliche Relevanzen haben!

Bild
Dateianhänge
Schraubendreherin_01.03.18.jpg
Schraubendreherin_01.03.18.jpg (171.54 KiB) 1761 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sparky für den Beitrag:
Torquesplit (1. Mär 2018, 14:24)
Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Posts in topic: 1
Beiträge: 337
Registriert: 26. Nov 2017, 00:35
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

1. Mär 2018, 14:16

Bis jetzt hab ich nur 2-3 russische Spamer gebannt, ich habe gehofft das das auch so bleibt.
Ich verstehe das es Uneinigkeiten gibt, und es scheint sich ein Anti Personen Kult zu bilden.

Ansonsten, könnte man sich überlegen wenn man irgendwie hinbekommt, das wenn man eine Bestimmte Anzahl an Thanks hat erst in den Chat darf. Um so einen gewissen Ruf und Verhalten voraus zu setzen zu können.

Wisst ihr von Bannen halte nicht viel, alleine wie davon nur gesprochen wird, hat sie evtl. schon einen neuen Account erstellt.
Das kann sie immer und immer wieder tun, gegen solche Leute hilft dann nur für eine Zeit die Foren Registrierung zu schließen.

Aber es ist wie mit Gefängnissen, es macht nicht wirklich Sinn jemand einfach weg zu sperren! Wenn man zivilisierte Länder wie Norwegen statt USA, als Beispiel nimmt sind Resozialisierungs Programme viel nachhaltiger und Sinnvoller als bloßes verbannen von der Gesellschaft.

EDIT: Bevor ich posten konnte musste ich leider "Schraubendreherin." sperren auf eigenen Wunsch.

EDIT2: Bei so exsiven sinnlosen spam einfach kann man Menschen schon direkt bannen, wo wirklich zu 100% ersichtlich ist das jemand nur seinen Unmut verbreiten will und nicht ansatzweiße Konstruktiv sein kann. Also so wie "Schraubendreherin." die es auch auf einen Bann auslegen , dürfen den auch haben wenn sie unbedingt wollen.

Sonst finde ich, hat Schraubdreherin ohne . kein 100% destruktives verhalten an den Tag gelegt, sie ist ja selbst angeblich investiert. Jedoch weiß ich das sie manchmal provozieren will mit manchen aussagen. Aber so jemand will doch eigentlich auch nur geliebt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Admin für den Beitrag (Insgesamt 2):
Torquesplit (1. Mär 2018, 14:22) • sparky (1. Mär 2018, 16:51)
Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört. Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte richtig ist.
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.
Rockbit80
Posts in topic: 2
Beiträge: 47
Registriert: 22. Dez 2017, 17:33

1. Mär 2018, 14:27

Solltest aber schon jeden die Chance geben zur Resozialisierung.Also eine klare Linie sollte hier schon gefahren werden ohne Ausnahmen.Man kann nicht den einen sperren und beim anderen vielleicht ne Ausnahme machen.Entweder alle bannen die hier mutwillig das Forum kaputt machen wollen oder einfach ignorieren.
Wünsche allen einen schönen Tag
Benutzeravatar
TonY417
Posts in topic: 5
Beiträge: 190
Registriert: 22. Dez 2017, 22:38

1. Mär 2018, 14:27

ist halt extrem schwierig das alles....
das mit der ausschlussgesellschaft halte ich grundsätzlich auch für falsch, ging halt nur um diesen extremfall, soll kein normalzustand werden, aber hast ja recht....neu anmelden usw und geht wieder los.
das mit den likes ist ein interessanter gedanke, muss sich dann aber natürlich auch ausschließlich aufs schreiben beziehen....lesen sollte ja jeder angemeldete schon dürfen versteht sich, sonst bringts ja nichts.
das sollte sich auch nur auf den chat beschränken, in den threads kann man ja im worst case immernoch melden.
aber iwie finde ich das alles auchn icht "richtig" :D schwierige sache halt
----------------------------------------------
Was man im Inneren ist spielt keine Rolle. Was man tut zeigt wer man ist.
Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird.
Fritz
Posts in topic: 2
Beiträge: 136
Registriert: 22. Dez 2017, 22:14

1. Mär 2018, 16:39

Ist doch albern, wer soll in welchem Falle gebannt werden? So ein Unsinn, das führt garantiert zu Meinungsverschiedenheiten, wer gerade noch akzeptabel ist und wer nicht. Das nennt man Zensur.
Ich verstehe nicht - wenn das technisch möglich und nicht teuer ist -, warum ein einfacher Ignore-Button nicht reicht? Der tut genau das, was jeder einzelne will - störenden Kram ausblenden, egal, ob einer sich immer wieder mit neuem Account anmeldet.
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19

1. Mär 2018, 17:00

'ihr hurrenkinder' und 'ihr dreckskinder' ist nicht 'gerade noch akzeptabel' oder ein 'einmaliger Ausrutscher' - sowas geht gar nicht!
NIE UND NIMMER!!!

Wenn das ein Anwalt sieht - nur sehen! - so besorgt er sich die IP und KLAGT - da braucht man überhaupt nichts machen - die Kosten holt er sich von ihr.....und falls er sie dort nicht eintreiben kann (meist sind solche Personen aus der untersten Gesellschaftsschicht), so versucht er das Geld beim Webseitenbetreiber einzuklagen....

SOWAS IST HÖCHST GEFÄHRLICH!

(das ist auch der Grund, warum die beim Ariva Forum das immer gleich zensurieren)
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

1. Mär 2018, 17:07

@TonY417

Ich finde, dass das nicht schwierig ist - solche User, die solche Sachen posten haben hier NICHTS VERLOREN NULL AUS FINITO!

Keine 2. Chance.....SOFORT ENTFERNEN

....sie melden sich wahrscheinlich ohnehin wieder an, aber wenn sie immer wieder 'fliegen', so wird es ihnen auch irgendwann zu dämlich.....Notfalls kann man ja bei ganz Hartnäckigen einen Anwalt beiziehen....der wird ihnen dann schon eine Lektion erteilen......;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sparky für den Beitrag:
Widu-Kin (1. Mär 2018, 21:37)
Rockbit80
Posts in topic: 2
Beiträge: 47
Registriert: 22. Dez 2017, 17:33

1. Mär 2018, 17:21

Mal an Fake Account gedacht? Glaube nämlich nicht das das von der richtigen Schraubendreherin war.
SteelFK1
Posts in topic: 1
Beiträge: 80
Registriert: 23. Dez 2017, 00:03

1. Mär 2018, 17:37

Was hab ich verpasst? was ist passiert bevor ich vote?

oh okay nun sehe ich es - ähm ja bannen, irgendwann hat er auch kein bock mehr sich neue emails zu erstellen etc.
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19

1. Mär 2018, 22:41

Rockbit80 hat geschrieben:
1. Mär 2018, 17:21
Mal an Fake Account gedacht? Glaube nämlich nicht das das von der richtigen Schraubendreherin war.
Es ist egal wer, ob und vielleicht - irgendwer ist hinter dem Usernamen 'schraubendreherin' und diese Person hat diese Beleidigungen gepostet!

Ob das jetzt die gleiche Person ist, wie mit dem anderen Account, der uns schon länger bekannt ist + ob das die Person ist, die auch im Ariva Forum postet - egal!

Die Person die hinter diesem Account steht, ist dafür verantwortlich!
Benutzeravatar
Schraubendreherin
Posts in topic: 2
Beiträge: 4
Registriert: 26. Feb 2018, 23:58
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

2. Mär 2018, 18:28

sparky.........du solltest aber schon feststellen ob die falsche Schraubendreherin mit dem Punkt hinterm Namen die selbe IP wie ich hat. Bitte wirf die Nicks nicht durcheinender!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schraubendreherin für den Beitrag:
Chris T Ian (2. Mär 2018, 18:46)
Das Phantom
Posts in topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mär 2018, 18:21

2. Mär 2018, 21:37

sparky hat geschrieben:
1. Mär 2018, 17:00
'ihr hurrenkinder' und 'ihr dreckskinder' ist nicht 'gerade noch akzeptabel' oder ein 'einmaliger Ausrutscher' - sowas geht gar nicht!
NIE UND NIMMER!!!

Wenn das ein Anwalt sieht - nur sehen! - so besorgt er sich die IP und KLAGT - da braucht man überhaupt nichts machen - die Kosten holt er sich von ihr.....und falls er sie dort nicht eintreiben kann (meist sind solche Personen aus der untersten Gesellschaftsschicht), so versucht er das Geld beim Webseitenbetreiber einzuklagen....

SOWAS IST HÖCHST GEFÄHRLICH!

(das ist auch der Grund, warum die beim Ariva Forum das immer gleich zensurieren)
Wie lautet denn da die Klageschrift, wer verklagt wen auf was?
Quellen? Gerichtsurteil, Klagefälle, oder steht so das in Deinem Märchenbuch?
Benutzeravatar
Schraubendreherin
Posts in topic: 2
Beiträge: 4
Registriert: 26. Feb 2018, 23:58

2. Mär 2018, 23:03

Genau.............da hast Recht, @Phantom.............denn wir sind nicht in einer Facebook Gruppe!
Äusserst unwarscheinlich die Ausführungen..............@Sparky hast Du da irgendwelche Infos dazu oder sind das reine Vermutungen..........
Oder ist das lediglich eine Kampangne mich zu diffamieren..............
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19

3. Mär 2018, 00:05

Das Phantom hat geschrieben:
2. Mär 2018, 21:37

Wie lautet denn da die Klageschrift, wer verklagt wen auf was?
Quellen? Gerichtsurteil, Klagefälle, oder steht so das in Deinem Märchenbuch?
@Das Phantom

Bin ich Dir eine Antwort schuldig, oder was?

Mach Dich selber kundig, falls Du dazu in der Lage bist, oder lass es einfach!!!
Benutzeravatar
sparky
Posts in topic: 10
Beiträge: 551
Registriert: 3. Dez 2017, 02:19

3. Mär 2018, 00:13

Schraubendreherin hat geschrieben:
2. Mär 2018, 18:28
sparky.........du solltest aber schon feststellen ob die falsche Schraubendreherin mit dem Punkt hinterm Namen die selbe IP wie ich hat. Bitte wirf die Nicks nicht durcheinender!
Was fühlst Du Dich denn angesprochen, wenn Du das gar nicht gewesen bist????

Die, die das gepostet hat, bzw. der Account, von dem das gepostet wurde, das gehört unterbunden - sowas geht NICHT!

Wenn Du es nicht gewesen bist, so hast Du auch nichts zu befürchten!
.sparky.
Posts in topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mär 2018, 00:13

3. Mär 2018, 00:16

Was soll der ganze Trashtalk @ sparky.................ich bin mir sicher dass du hinter der Sache steckst!

Hinzugefügt nach 45 Sekunden:
Du hältst anscheinend deine Mitglieder zum Narren..............

Hinzugefügt nach 38 Sekunden:
Armselig bist du ....echt
Antworten