Anmelden | Registrieren. - Der aktuelle Chat Verlauf ist nur für angemeldete Benutzer einsehbar. - Anmelden | Registrieren.

Litecoin - Aktuell

Litecoin
Fritz
Posts in topic: 9
Beiträge: 136
Registriert: 22. Dez 2017, 22:14

9. Feb 2018, 11:34

Gibt angeblich einen Fork bei LTC. Dachte, das ist nicht vorgesehen. Erstmal alle Coins in die Wallet, sonst gibt es keine free Litecoin Cash!
Mr. N.
Posts in topic: 1
Beiträge: 9
Registriert: 24. Dez 2017, 12:01

9. Feb 2018, 11:46

Fritz hat geschrieben:
9. Feb 2018, 11:34
Gibt angeblich einen Fork bei LTC. Dachte, das ist nicht vorgesehen. Erstmal alle Coins in die Wallet, sonst gibt es keine free Litecoin Cash!
Auf dem Ledger gibt's keine free coins, richtig? Das heißt, alle Coins müssen bspw. zu Coinbase oder werfe ich da was durcheinander?
Fritz
Posts in topic: 9
Beiträge: 136
Registriert: 22. Dez 2017, 22:14

9. Feb 2018, 11:55

Fork gibt es doch nicht. Ist wohl Scam.
Korni87
Posts in topic: 6
Beiträge: 30
Registriert: 8. Jan 2018, 12:30

9. Feb 2018, 13:07

LTC mutiert dieses Jahr.
Kann nur empfehlen viele zu halten!
LTC Pal und Pay werden durch die Decke schieben!
Kursziel 2k evtl Ende 2018
Benutzeravatar
Ehrich
Posts in topic: 30
Beiträge: 113
Registriert: 22. Dez 2017, 23:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

9. Feb 2018, 13:45

Fritz hat geschrieben:
9. Feb 2018, 11:55
Fork gibt es doch nicht. Ist wohl Scam.
Ich dachte auch erst es gibt keinen Fork, aber im Prinzip kann ja jeder einen Fork machen, wenn es OpenSource ist.

Und Charlie Lee interpretiere ich so, das er meint das jeder Fork der sich mit dem Namen Litecoin schmückt, ein potentieller Scam ist! Vertcoin zum Beispiel macht es hier anders, ist auch ein Litecoin Fork, aber eben mit eigenem Namen und entsprechend Substanz an Entwicklern und Community.

Dieses schmücken mit fremden Federn, also auch sämtliche BitcoinCash,Gold usw. ist für mich im Ansatz schon unmoralisch, OpenSource hin oder her. Und wer das macht will auch bewußt von dem positive Image des Begriffes Litecoin oder Bitcoin, profitieren! Taschenspielertrick, Billigkopie. Scam. Nennt es wir ihr wollt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ehrich für den Beitrag:
Largo2 (10. Feb 2018, 09:48)
Chris T Ian
Posts in topic: 34
Beiträge: 326
Registriert: 23. Dez 2017, 11:24
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Kontaktdaten:

13. Feb 2018, 10:26



LitePay ab 26.02.2018


https://www.forbes.com/sites/ktorpey/20 ... 6b156e5ada

Dezentrale ID Systeme mit Microsoft und BTC, ETH, LTC

In today’s post, Microsoft points to Bitcoin, Ethereum, and Litecoin as three specific platforms that are suitable foundations for DIDs.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chris T Ian für den Beitrag:
justisso (13. Feb 2018, 11:30)
txqpin
Posts in topic: 2
Beiträge: 7
Registriert: 14. Feb 2018, 13:41

14. Feb 2018, 14:00

Bin zwar nicht überzeugt von der LCC Idee, allerdings würde ich den betrag gerne wieder in LTC stecken...
Wenn ich die LTC aufm ledger habe bin ich auf der sicheren seite oder? einfach schaun ob LCC was wird und falls ja claimen? bis dahin sollten ja bereits Erfahrungen da sein ob scam bzw. kann man dann ja immer noch die LTC auf ne andere Wallet schicken bevor man die LCC claimt, right?
Kassiber
Posts in topic: 5
Beiträge: 294
Registriert: 22. Dez 2017, 18:56
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

14. Feb 2018, 14:18

txqpin hat geschrieben:
14. Feb 2018, 14:00
Bin zwar nicht überzeugt von der LCC Idee, allerdings würde ich den betrag gerne wieder in LTC stecken...
Wenn ich die LTC aufm ledger habe bin ich auf der sicheren seite oder? einfach schaun ob LCC was wird und falls ja claimen? bis dahin sollten ja bereits Erfahrungen da sein ob scam bzw. kann man dann ja immer noch die LTC auf ne andere Wallet schicken bevor man die LCC claimt, right?
Vor dem Fork auf die LTC Core Wallet, nach dem Fork auf den Ledger und dann LCC beantragen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kassiber für den Beitrag:
txqpin (14. Feb 2018, 15:05)
txqpin
Posts in topic: 2
Beiträge: 7
Registriert: 14. Feb 2018, 13:41

14. Feb 2018, 15:04

Die Methode habe ich schon mitbekommen, wollte einfach nichts machen und mal schauen wie LCC sich schlägt... aber danke ;)
Fritz
Posts in topic: 9
Beiträge: 136
Registriert: 22. Dez 2017, 22:14

14. Feb 2018, 15:50

Verstehe ich nicht. Es reicht doch einfach, im Besitz seiner eigenen Keys zu sein?! Also ist z.b. der Ledger Nano S genau richtig?!
Kassiber
Posts in topic: 5
Beiträge: 294
Registriert: 22. Dez 2017, 18:56

14. Feb 2018, 15:56

Fritz hat geschrieben:
14. Feb 2018, 15:50
Verstehe ich nicht. Es reicht doch einfach, im Besitz seiner eigenen Keys zu sein?! Also ist z.b. der Ledger Nano S genau richtig?!
Und möchtest du den Key von deinem Ledger übermitteln für die LCC?
Chris T Ian
Posts in topic: 34
Beiträge: 326
Registriert: 23. Dez 2017, 11:24
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Kontaktdaten:

14. Feb 2018, 16:11

@Kassiber, warum denn nicht? Der Ledger hat 3 Adressen je LTC, BTC , ETH...

Dann switche ich die danach auf die zweite Adresse am Ledger, und claime mit der ersten Adresse LCC
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chris T Ian für den Beitrag:
txqpin (14. Feb 2018, 17:05)
a38v
Posts in topic: 1
Beiträge: 6
Registriert: 25. Dez 2017, 13:24

14. Feb 2018, 18:16

Chris T Ian hat geschrieben:
14. Feb 2018, 16:11
@Kassiber, warum denn nicht? Der Ledger hat 3 Adressen je LTC, BTC , ETH...

Dann switche ich die danach auf die zweite Adresse am Ledger, und claime mit der ersten Adresse LCC
Kannst Du mir behilflich sein? Habe auch nur die Erklärungen/Videos gesehen bzgl LTC Core Wallet. Am Ledger habe ich ja nicht direkt meinen Privat Key sondern meine Wörter zum recovern. Wie bewerkstellige ich dann das bzw. wie komme ich dann zu den LCCs ohne Privatkey? Einfach warten? Danke!
Kassiber
Posts in topic: 5
Beiträge: 294
Registriert: 22. Dez 2017, 18:56

14. Feb 2018, 20:14

Chris T Ian hat geschrieben:
14. Feb 2018, 16:11
@Kassiber, warum denn nicht? Der Ledger hat 3 Adressen je LTC, BTC , ETH...

Dann switche ich die danach auf die zweite Adresse am Ledger, und claime mit der ersten Adresse LCC
Es gibt ein Tool zum Auslesen der private keys, dann wäre allerdings Dein Ledger kompromittiert

Hinzugefügt nach 2 Minuten 48 Sekunden:
a38v hat geschrieben:
14. Feb 2018, 18:16
Chris T Ian hat geschrieben:
14. Feb 2018, 16:11
@Kassiber, warum denn nicht? Der Ledger hat 3 Adressen je LTC, BTC , ETH...

Dann switche ich die danach auf die zweite Adresse am Ledger, und claime mit der ersten Adresse LCC
Kannst Du mir behilflich sein? Habe auch nur die Erklärungen/Videos gesehen bzgl LTC Core Wallet. Am Ledger habe ich ja nicht direkt meinen Privat Key sondern meine Wörter zum recovern. Wie bewerkstellige ich dann das bzw. wie komme ich dann zu den LCCs ohne Privatkey? Einfach warten? Danke!
Ich hab’s bisher nur kurz überflogen, aber zum claimen wird ja der pk benötigt.
Benutzeravatar
justisso
Posts in topic: 17
Beiträge: 34
Registriert: 23. Dez 2017, 01:10
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

14. Feb 2018, 20:33





Er weiß auf jedenfall, wie man seine "Fans" bei Laune hält :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor justisso für den Beitrag:
Chris T Ian (14. Feb 2018, 20:46)
Liebe89
Posts in topic: 3
Beiträge: 4
Registriert: 22. Dez 2017, 23:35

14. Feb 2018, 22:54

Kann mir jemand bitte kurz helfen.

Wenn ich vor der Fork meine LTCS auf meine Jaxx-Wallet sende, hier hab ich ja den Zugriff auf meinen Privatkey, nach der Fork die ltcs wieder auf Coinbase schicke und dann erst den Privatkey in die neue LCC Wallet (sobald die dann verfügbar ist) importiere, bin ich auf der sicheren Seite oder?
Benutzeravatar
Ehrich
Posts in topic: 30
Beiträge: 113
Registriert: 22. Dez 2017, 23:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

15. Feb 2018, 05:26

Nennt es dumm, aber ich werde LCC in jeglicher Hinsicht nicht unterstützen! :twisted:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ehrich für den Beitrag (Insgesamt 2):
aggi123 (15. Feb 2018, 07:59) • Chris T Ian (15. Feb 2018, 09:20)
Ben1337
Posts in topic: 6
Beiträge: 22
Registriert: 4. Jan 2018, 14:39

15. Feb 2018, 10:50

Werde es auch nicht unterstützen, daher werde ich die claimen und danach in LTC tauschen, bisschen was wird es schon einbringen...

Sagen wir mal das ist wirklich SCAM, kann da was passieren, wenn man den Private Key bei der LCC Wallet eingibt?
Kenne mich mit der Wallet-Thematik noch nicht so gut aus...
Chris T Ian
Posts in topic: 34
Beiträge: 326
Registriert: 23. Dez 2017, 11:24
Kontaktdaten:

15. Feb 2018, 11:04

Mit dem Claim unterstützt du es doch.

Wenn du es nicht machst sind die Coins verloren.
Ben1337
Posts in topic: 6
Beiträge: 22
Registriert: 4. Jan 2018, 14:39

15. Feb 2018, 11:32

Okay, ich seh das eher so, dass wenn ich die LCC in LTC tausche, dann sinkt der LCC Wert dadurch ja. Und je mehr LCCs verfügbar sind desto niedriger der Preis?
Antworten