BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

BTC Secure Storage

Motox1982

Mitglied
3 Januar 2018
388
1
Hallo Leute!


Ich weiß nicht ob ich es Werbung in eigener Sache nennen soll, aber falls jemand Interesse hat würde ich mich freuen!


Leider bin ich kein Marketing Mensch und weiß nicht ob ich mein Programm jetzt so gut anpreisen kann um Interesse zu wecken, aber ich versuche es mal ;)

Ich bin Programmierer und Bitcoin Halter und habe Möglichkeiten gesucht um meine Bitcoins sicher aufzubewahren und vor allen Dingen die Private keys sicher generieren zu können.

Und das ganze komplett einfach mit viel Komfort und höchster Sicherheit und jederzeit egal ob online oder offline Zugriff auf diese zu haben!

Warum es z.B.: auch unsicher ist mit www.bitaddress.org offline seine Privatekey generieren zu lassen beschreibe ich auf der Webseite, willl hier nichts zu spammen ;)

Es geht um ein Software Wallet für Windows PC Systeme und soll der langfristigen Aufbewahrung der Bitcoins dienen.

Ich habe es "BTC Secure Tresor getauft", es ist komplett in Deutsch.


Es ist meiner Meinung nach das sicherste und einfachste Tool (bin auf Eure Meinungen gespannt) derzeit um seine Private Keys erstellen und verwalten zu können.

Die Funktionsweise ist das eine frei wählbare Frase, Satz oder Wörter oder was auch immer gewählt werden kann und aus dieser leitet sich der Private key ab, dahinter steckt ein Algorythmus der nicht umkehrbar ist, das heißt das importieren von vorhandenen Privatekeys ist nicht möglich.


Komfort ist es sich den Privatekey nicht merken zu müssen, sondern selbst eine Zeichenfolge zu definieren mit der man den Privatekey auslesen kann, dies muss natürlich so gewählt werden das kein Angreifer diesen Satz, Wörter etc. was auch immer erraten kann, ganz klare Sache!


Mittels einer selbst aufgesetzten 24h verfügbaren Cloud hat man den komfortablen Zugriff auf die Wallet.


Cloud!? Das ist doch unsicher!?


Nein, auf der Cloud befindet sich weder der Schlüssel noch der Private Key, somit ist es auch egal ob diese theoretisch gehackt wird, es spielt keine Rolle.


BTC Secure Tresor dient nicht dem trading, sondern nur der sicheren Aufbewahrung der Privatekeys und der Verwaltung der Wallets, sozusagen Lesezugriff auf die Blockchain.

Mehr dazu wie gesagt auf der Webseite :)

P.S.: Ich bin kein Webdesigner, die Webseite sieht sehr sehr unprofessionell aus, verzeiht es mir hehe es soll aber um die Software gehen und die ist dafür ausgereift :)


Ich werde die Webseite bestimmt mal weiter überarbeiten aber ich konnte es nicht mehr erwarten das Programm online zu stellen, nutze es im übrigen natürlich selbst und war anfangs eigentlich nur für mich und meine Freunde gedacht.


Hier ist der Link zu BTC Secure Tresor:


http://btcstorage.bplaced.net/


Auf der Hauptseite habe ich ein paar Sätze geschrieben, bitte diese auch durchlesen um ein wenig die Gefahren herkömmlicher Software zu verstehen und warum ich das Teil gecoded habe.

Diese Gefahren kommen leider immer mehr und mehr, es wird auch immer mehr und mehr Hackerangriffen auf Cryptobörsen geben, das ist gewiss deshalb ist es wichtig immer im Besitz seiner Private Keys zu sein und sich diese auch nicht mit einer zweiten Partei teilen zu müssen.

Unter "Bedienungsanleitung durch Screenshots" ist es verständlicher, also eine Bedienungsanleitnug mit Screenshots.

Unter "Downloads" kann es unkompliziert installiert werden.
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: Kassiber

Motox1982

Mitglied
3 Januar 2018
388
1
Würde mich über Testbericht natürlich sehr freuen :)

Der Sourcecode ist natürlich bei Interesse oder nicht Vertrauen Open Source :)