BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------
Willkommen in unserer Community!
Möchtest du dem Rest unserer Mitglieder beitreten? Registriere dich noch heute!
Registrieren
Generell
Hilfe Benutzer
  • @ Mark:
    Wollte nicht provozieren, ixurt, wegen "lächerlich", war sachlich gemeint und nicht gegen dich!
  • @ Mark:
    Könnte es sein, dass die anonymen coins wie ZCash, Dash, Monero usw. besser/schneller steigen? Bei ZCash fällt mir das in letzter Zeit auf. Eigentlich sind diese ja attraktiver für alle, die nicht ausgeforscht werden wollen.
  • @ Chris T Ian:
    @Mark,
    bei ZCash glaub sogar JPMorgan mit drin
  • @ Markowsky:
    Mark schrieb:
    Könnte es sein, dass die anonymen coins wie ZCash, Dash, Monero usw. besser/schneller steigen? Bei ZCash fällt mir das in letzter Zeit auf. Eigentlich sind diese ja attraktiver für alle, die nicht ausgeforscht werden wollen.
    yep!
  • @ ixurt:
    @Mark...hab dich so auch verstanden, dennoch danke :) ich wollte auch nur ein Stimmungsbild von drüben vermitteln... dass es bei HIVE ums Existenzielle geht finde ich allerdings übertrieben. Der mit Sicherheit miserable Jahresabschlussbericht dürfte durch den bekannt gewordenen Schwedenstopp mehr als eingepreist sein, schließlich wissen fast alle, dass im letzten Quartal die Produktion nahezu stillstand! Da halte ich es eher mit dem ersten User, der wie ich auf ein paar Jare long investiert ist und daran glaubt, dass das Stillschweigen der Parteien in solchen Fällen gängige Praxis ist die (betrieblichen) Dinge (mit Argo) in Ordnung gebracht werden... wenn die immer noch wertvollen Schwedenanlagen wieder anlaufen (sofern sie es nicht vielleicht schon sind) sollte es zu erheblichen Kurssteigerungen führen.... da ich selbst kein Elliot-Spezialist bin, würde mich deren Langzeit- Analyse zu HIVE aber dennoch interessieren.
  • @ Markowsky:
    Privacy bleibt vorerst ein angestrebtes Bedürfnis...
  • @ Admin:
    @Chris T Ian, Mehr Emojis hatte ich schon vor, anscheinend muss ich etwas an der Datenbank ändern, könnte etwas dauern. ^^
  • @ ixurt:
    @Markowsky, in diesem Privat-Konzert dürfte GRIN vermutlich mitspielen. Ich wüsste nur allzugerne wieviel HIVE davon besitzt?
  • @ Chris T Ian:
    @ixurt,
    da HIVE ja nur in Island auf GPU basis mined, werden vermutlich nicht viele GRIN bei rumkommen. # die "wertvolle Schwedenanlage" war in den letzten Quartalsberichten auch immer "Opfer" von Sonderabschreibungen. Ob und inwieweit dort eigentlich veraltete Technik vorhanden ist, ist eben auch nicht ganz klar.
  • @ Chris T Ian:
    @Admin,
    ein paar der "Einfügen" Optionen sind auch nicht ganz bugfrei. Links über die Einbindung gehen nciht, und haben sogar zur Folge dass ich die Beiträge nicht ändern kann ;-)
  • @ Mark:
    Mal was anderes: Könnte es sein, dass durch Libra der gesamte Kryptomarkt einen gewaltigen Boost erleben wird? Wenn Libra tatsächlich bei FB, Whatsapp, Insta verfügbar ist UND auf BÖRSEN, auf denen auch die anderen Coins gehandelt wird - dann sollte doch ein ordentlicher Zuwachs kommen? Schließlich sind dann ja auf einen Schlag 2 Milliarden neue User... Was meint ihr?
  • @ Chris T Ian:
    @Mark,
    warum genau soll das die anderen Kryptos boosten? Wenn du bei Libra zahlst ist es wie wenn du mit Tether irgendwo zahlen würdest. Du tauschst deine Euros und GlobalCoins und fertig. Und nachher tauscht sie jemand zurück mit dem Versprechen, dass der Kurs Euro zu GlobalCoin stabil ist. (Was er nicht seien kann, wenn er an den Dollar gekoppelt ist etc.)
  • @ Chris T Ian:
    Warum jetzt der Bitcoinpreis steigen soll, weil ein GlobalCoin neu dabei ist erschließt sich mir nciht. Der Bitcoinpreis steigt wenn mehr Leute Bitcoin nutzen und haben wollen.
  • @ Mark:
    Na ja, es werden nunmal auf einen Schlag ca. 2 Milliarden mit dem Thema Cryptos vertraut gemacht - ein paar Promille oder Prozent melden sich dann mit ihren Libras auf Börsen an, auf denen auch BTC und co gehandelt werden. So meinte ich das.
    +2
  • @ Markowsky:
    @ixurt Mimblewimble kann im second layer oder in Sidechains implementiert werden. Ähnlich wie bei lightning für Bitcoin. Nach dem, was ich gelesen habe, ist dies wahrscheinlich eine der wichtigsten Neuerungen in Bezug auf Krypto und smartcontracts und Ringsignaturen. Grin und Beam scheinen die einzigen zu sein, die dies umsetzen. Nichts hindert Monero oder Ethereum bisher daran, diese zu ihren Protokollen hinzuzufügen. Eine coin wie Grin muss also in der Lage sein, den Wert zu erfassen, den er erzeugt, aber die geringe Mcap und die konstante Inflation (weil es keine Halvings gibt) sind eigentlich kein gutes Zeichen, obwohl ich mich vielleicht völlig irren könnte.
    +3
  • @ Markowsky:
    GRIN kann man benutzen um BTC Transaktionen privat zu machen und der Supply ist bei nur 11M... Also interessant zu sehen, wie sich das weiterentwickelt.
    +3
  • @ ixurt:
    @Chris T lan, nachvollziehbar was du schreibst. Bedenke aber, dass das GRIN-Mining in der webcast von Holmes bereits anlässlich des Finanzberichtes Q3.19 (Okt-Dez) erwähnt wurde. Könnte also sein, dass sie schon in Schweden mit dem GRIN-Mining begonnen haben? Du erinnerst dich sicherlich an unsere kleine Diskussion, wo ich vermutete, dass ARGO vielleicht sogar schon die Betriebsführung der Schwedenanlagen übernommen haben könnte, dies aber nicht erwähnt um den Aktien-Transaktionsabschluss bis Ende Juni kostenmäßig durch einen anziehenden HIVE-Kurs nicht unnötig zu verteuern. Wenn dem so wäre, dann dürfte die GRIN-Akkumulation allerdings schon ordentlich angezogen haben. Wie du aber schon weiter oben erwähntest, wissen wir nur, dass wir eigentlich nicht wirklich wissen was los ist. Spannend!!!
    +1
  • @ Markowsky:
    Tsla, Appl, AMD, nvdia, ;)
  • @ Rigaton:
    Opel Calibra Libra
  • @ Patrico91:
    @Markowsky,ist dein "e" defekt? :D
  • @ TonY417:
    Mark schrieb:
    Na ja, es werden nunmal auf einen Schlag ca. 2 Milliarden mit dem Thema Cryptos vertraut gemacht - ein paar Promille oder Prozent melden sich dann mit ihren Libras auf Börsen an, auf denen auch BTC und co gehandelt werden. So meinte ich das.
    falsch. von den 2 MRD usern sind erstmal x davon bots und dann gibts auch genug doppelte user. dann kommt dazu, dass vom realen rest vllt die hälfte, wenn überhaupt den internen FB handelsplatz aktuell aktiv nutzen. user die das nen scheiß interessiert und die einfach nur trashmemes dort lesen wollen, kommen damit gar nicht in kontakt, ganzegal was FB dann anzeigt.
    das was die lawine ins rollen bringen wird, VERMUTLICH, ist die mundpropaganda und influencer, die den kram nutzen und dann werbung dafür machen würden, wenn man z. b. auch bei amazon und co damit einkaufen könnte. es hängt also auch davon ab an wie viele systeme dieser coin geknüpft wird.

    sich jetzt deshalb verrückt zu machen, bei den ganzen faktoren die da noch mit einspielen ist vollkommener unsinn.
    es wird ne gewaltige diskussion losgetreten werden, da international geregelt ist, dass unternehmen keine eigenen währungen im weiteren sinne herausgeben dürfen, welche banken im prozess überflüssig machen würden. TECHNISCH gesehen wäre das aber hier der fall. faktisch gesehen sind kryptos aber nur in sehr sehr wenigen staaten eine echte währung. folglich müsstensie den status von währungen bekommen.was da alles für zahnräder dran hängen.....think about.
    unterm strich kann ICH nur empfehlen: abwarten undtee saufen
  • @ Mark:
    Stimmt ja alles und das Wichtigste fehlt noch: Als ob sich die Staaten die Butter vom Brot nehmen. Ich schätze, Libra wird ordentlich reguliert/kontrolliert werden von den Staaten, aber dennoch glaube ich, dass sich das Ding durchsetzt, wenn es erlaubt ist. Nicht 2 Milliarden, aber von sehr, sehr vielen Menschen. Wenn dann noch mehr Unternehmen aufspringen, könnte es richtig Verbreitung finden - wenn erlaubt.
  • @ Chris T Ian:
    @zooloo du bist doch mein Cannabis Experte: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:WRLD-2774257 20.000.000 Gramm, kann das Ding was?
  • @ ixurt:
    Anlehnend an Mark und Markowsky glaube ich, dass mit Einführung des Libra's die Stunde "Null" der Marktbereinigung für die zentralen Token und der unumkehrbare Aufschwung der anonymen coins wie ZCash, Dash, Monero resp. anonymisierenden Mimblewimble und den mit ihnen kompatiblen Coins wie Ether beginnt. Was braucht es mittelfristig noch Theter wenn der durch facebook schnell an Bekanntheit gewinnende Libra weltweit die gleichen oder sogar noch bessere Funktionen zu übernehmen vermag. Bitcoin, Ether und co. werden durch die Popularität des Libra's ebenfalls mächtig gewinnen und überall dort wo Anonymität gewahrt werden soll weiterhin die Führung inne haben.

    Analysen/Spekulation Neu

    Hier werden Analysen und Spekulationen diskutiert.
    19
    2K
    19
    Themen
    2K
    Beiträge

    Investment Strategien

    Hier werden Investment Strategien vorgestellt & diskutiert.
    2
    12
    2
    Themen
    12
    Beiträge

    Chart Analyse

    HowTos & Fragen
    5
    6
    5
    Themen
    6
    Beiträge

    Handelsbörsen Neu

    Infos & Fragen
    13
    126
    13
    Themen
    126
    Beiträge

    Steuerrecht Neu

    Infos & Fragen
    9
    190
    9
    Themen
    190
    Beiträge

    News Neu

    Hier gibt es die neusten Nachrichten rund um Cryptocurrencies.
    114
    423
    114
    Themen
    423
    Beiträge

    Bitcoin Neu

    Alles über Bitcoin
    32
    202
    32
    Themen
    202
    Beiträge

    Andere Altcoins Neu

    Hier kommt alles rein, bezüglich Altcoins welche kein eigens Forum haben.
    21
    349
    21
    Themen
    349
    Beiträge

    Tokens & ICOs
    Alles über Tokens & ICOs.

    Andere Tokens & ICOs Neu

    Hier kommt alles rein, bezüglich Tokes & ICOs welche kein eigens Forum haben.
    31
    334
    31
    Themen
    334
    Beiträge

    27
    Themen
    617
    Beiträge
    9
    Themen
    26
    Beiträge

    Off Topic Neu

    19
    252
    19
    Themen
    252
    Beiträge

    Technik Neu

    7
    69
    7
    Themen
    69
    Beiträge

    1
    Themen
    1
    Beiträge
    1
    Themen
    6
    Beiträge

    Cloud Mining

    8
    113
    8
    Themen
    113
    Beiträge