BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Dogecoin - Aktuell

canaz

Mitglied
22 Dezember 2017
88
73
Doge ging vorher kurz mal hoch (@Pacman hat es auch im anderen Thread erwähnt), jetzt ist wieder eine Seitwärtsbewegung zu sehen.
Gibt es da noch zu erwartendes Potential? MCap ist schon relativ hoch und es gibt sehr viele Token. Zudem hat er sich im Dezember schon beinahe vervierfacht.
Frage dies weil alle irgendwie auf DOGE setzen :?:
 

Largo2

Mitglied
14 Dezember 2017
174
21
So richtig kann dir das wohl keiner beantworten. Mit Chance sieht man die 1 usd Marken 201o.mMn

Hinzugefügt nach 18 Sekunden:
201o

Hinzugefügt nach 24 Sekunden:
2018
 

aggi123

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
286
56
Was sagt ihr denn zum Doge? Der ist ja schon fast bei 2 Cent. Verrückte Welt.
Hängt das nur mit Pac zusammen? Dann müsste man den richtigen Zeitpunkt für den Absprung finden.
 

Ehrich

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
141
98
Doge konnte sich vielleicht durch den PAC-Hype hochpumpen, genutzt als Tauschcoin?
Irgendwie scheint es momentan aber auch einen verrückten Run auf Pennystocks zu geben, so zumindestens mein Eindruck.
Vielleicht ein Anzeichen dafür das viele Newbies einströmen, die sich erhoffen mit solchen Coins mal Bitcoin-Preise zu erreichen?
Gier frist Hirn, frist Geld.
 

zooloo

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
269
86
Yep, sehe ich auch so. Aktuell (und auch schon im November/Dezember) konnte man eigentlich sein Geld überall reinwerfen, alles wurde stumpf hochgekauft. Die paar wenigen, die tatsächlich innovativ sind und ne solide Basis haben, werden regelrecht liegen gelassen (naja, das ist vielleicht etwas übertrieben, aber... ;)), weil kurzfristig keine 10000% drin sind. Naja, die neuen werden das auch noch zu merken bekommen, wenn dann die Gewinne wieder in die soliden Coins fließen. Erinnert aktuell sehr stark an Mai/Juni letzten Jahres.
 

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
792
300
Mal was zum Doge Hype, und was ihr da so kauft...

https://t3n.de/news/krypto-hype-dogecoin-milliarden-902160/

Es geht doch beim Invest auch um die Idee dahinter, den Glauben daran, dass diese Technik einen Mehrwert bietet und erfolgreich ist.
Bei Doge ist das nicht gegeben. Ist für mich daher auch keine Option als Tauschwährung, nur damit ich nen anderen Coin erwerben kann.
 

phili7

Crypto Jüngling
27 Februar 2018
12
7
Dogecoin würde ich aber noch nicht abschreiben... Kommt ja auch in Q3 2018 der Hardfork