BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

"gratis" bitcoins

magictrade

Mitglied
22 Dezember 2017
236
38
kennt das jemand ?

https://telegram.me/bitcoinreactorbot?start=cmVmPTkzMTM2MWZm


bitcoinreactorbot

man kann da investieren und re-investieren usw (162% für 30 tage),
aber was doch recht interessant ist, es gibt 0,0005btc umsonst, die man dann investieren kann....



dann habe ich noch das gefunden:

"In our bot you can win up to 1 BTC every day absolutely for free.
Visit our bot every day and press „Get BTC-ticket“.
Once a day you receive 1 BTC-ticket, which can win from 100 Satoshi up to 1 BTC"

http://t.me/btc_ticket_bot?start=466775217



und das:

"You have 100 Gh/s
Invite friends and get 5 gh/s for free and get %10 for every deposit
Minimum Withdraw Price: 0.0005 BTC"

"Hashpower: 100 Gh/s
Bitcoin Balance: 0.00000001 BTC
Daily Income: 0.00003533 BTC"

for free !

http://t.me/telehash_bot?start=466775217
 

TonY417

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
640
174
ich fasse jetzt in einem kurzen satz, welcher vielen kennern bekannt sein wird zusammen was ich darüber denke und um dich nach amaris und co vor weiterem schaden, den ich hier regelrecht rieche zu bewahren. um hiermit also in freien gedanke Admiral Ackbar zitieren zu dürfen:
"ITS A TRAP!"

thank me later
 

magictrade

Mitglied
22 Dezember 2017
236
38
ja ok, das mag ja sein.........

aber was kann ich verlieren ?
ich muss doch nichts investieren und bitcoin foucets gibts wie sand am meer zB:

https://freebitco.in

dennoch frage ich mich, was die damit bezwecken........

ob das so ne art "werbung" sein soll !? um leute dazu zu animieren mehr zu investieren.....oder einfach den bitcoin populär machen.........
(ok einer von denen hatte dafür werbeeinblendungen, da ist ja naheliegend, wofür es die satoshies gibt)

naja, ma sehen ob die auszahlen.........

wie gesagt habe bisher nicht einen pfennig investiert und werde ich auch nicht und mit amaris und anderen high payment irgendwas dingern kann man das nicht wirklich vergleichen.........


bitcoinreactor geht grade nicht der bot......

habe von jedem drei instanzen laufen.......
so würde mir dieser miner zB 30$ im monat für umsonst machen (;

habe noch vier instanzen von der incnt-toolbar, das macht ca. 120$ im monat........

noch JSECoin.......ka was dabei rauskommt........

und dieses pseudo-mining vom electronium...das macht so 6$ im monat.......

und habe ein bitcoin fourcet gefunden, die alle 30sek zwischen 300-600 satoshie auszahlen.....dafür wollte ich mir ien skript schreiben oder suchen (;

kleinvieh macht auch mist (;
 

magictrade

Mitglied
22 Dezember 2017
236
38
und die kohle kommt dann auf meine tradingkonten, wo die bots grade eigentlich ziemlich gute arbeit leisten.........
 

zooloo

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
269
86
Andersrum gefragt (zu BitcoinReactor): Warum sollten die dir was schenken? Nichtmal die 3,60€ in Form von 0.0005 BTC bekommst du geschenkt, die musste (und wolltest du ja sowieso..) direkt investieren. Und selbst WENN du dir das nach einem Monat auszahlen lässt, hast du 5€ und bist im Zweifel davon überzeugt, dass die ja korrekt auszahlen, dann investierst du doch etwas mehr, und das wiederum siehst du vermutlich nicht wieder (und nur so kann das ganze funktionieren).
In keiner Realität würde es Sinn machen, dir etwas davon abzugeben, wenn sie damit angeblich 162% in 30 Tagen erwirtschaften können. Wozu? Warum sollten sie das tun? Offensichtlich können Sie das ja auch ohne dein Geld machen. Also brauchen sie dich nicht, und könnten "dein Investment" in 30 Tagen selber tätigen und darauf wieder selbst die Gewinne einfahren. WARUM sollten sie dir davon etwas abgeben? Warum hat ein Unternehmen mit einer solch effizienten Geldvermehrungsstrategie keine Website mit Informationen, sondern lediglich einen Telegram Bot? Also ja, auch wenn du da nichts investieren musst, etwas rausbekommen wirst du sehr wahrscheinlich auch nicht. Am Ende des Tages vermutlich jede Menge verschwendete Zeit ( zusätzlich zu der verschwendeten Zeit, die man sich darüber ärgert, seine Zeit so verschwendet zu haben ;)).

Zu den BTC faucets: Freebitco.in lässt dich halt ein Spiel spielen. Vermutlich kriegst du da Rewards für angesehene Werbung zwischendrin. Der Betreiber erhält Geld für die Views. Du erhälst winzige BTC Beträge, die du dir vermutlich erst ab Betrag XYZ auszahlen lassen kannst. Am Ende musst du vermutlich Hunderte von Stunden spielen, um überhaupt mal eine Auszahlung zu bekommen. Im Optimalfall merkst du vorher selbst, dass sich das nicht lohnt. Das Unternehmen hat bis dahin Werbeeinnahmen kassiert und muss dich nicht auszahlen. Nur du ärgerst dich wiederum im nachhinen über die verschwendete Zeit.

Nur meine bescheidene Meinung. Aber mittlerweile sollte eigentlich jedes Kind wissen, dass alles, was mit "FREE irgendwas" nur Abzocke ist, speziell wenn es um Finanzprodukte geht.
 

magictrade

Mitglied
22 Dezember 2017
236
38
naja........

aber gehen wir mal davon aus, das die die investition nicht auszahlen....... also -100% .......
bleiben dir 62% in 30 tagen.......
ist jetzt auch nicht so wahnsinig viel........
ok, mehr als die bekannten seriösen miner.......

ich lasse das auf 3 instanzen laufen und reinvestiere, stecke aber nichts selber darein....... da kann nicht viel passieren......
vermute mal, das dieser gratis hash/s, so ne art promotion ist.......
und würde auch nicht ausschließen, das du recht hast, aber wie gesagt, ich stecke da nichts rein !
entweder zahlen die aus, oder nicht......

und bei den anderen muss du dir halt werbung ansehen und bekommst dann was, was da aber interessant wäre, wäre ein script, dass das klicken automatisiert (;

https://t.me/BTC_Faucet_bot?start=466775217