BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Monero Hardfork 14. März

Coinmasterberlin

Mitglied
8 Januar 2018
75
17
Kann vielleicht jemand der Ahnung von Monero hat erklären wie der Weg ist......also nicht der Kauf, sondern auf die Wallet zu senden und wie man ab dem 14.3 dann MoneroV bekommt?
 

sparky

Aktives Mitglied
3 Dezember 2017
551
170
www.premiummasternodepool.com
Coinmasterberlin schrieb:
Kann vielleicht jemand der Ahnung von Monero hat erklären wie der Weg ist......also nicht der Kauf, sondern auf die Wallet zu senden und wie man ab dem 14.3 dann MoneroV bekommt?
@Coinmasterberlin

Ich besitze zwar keine Monero, jedoch schätze ich, dass das mit den Forks überall gleich ist.

Du mußt Deine Monero zum Zeitpunkt der Forks auf einer Wallet am PC liegen haben, oder auf einer anderen, WO DU ZUGANG ZU DEN PRIVATE KEYS HAST! (bieten teilweise auch Webwallets an)

Nach dem Fork gehst Du dann auf die Homepage des neuen Coin und lädst Dir dort die Wallet, die auf deren Webseite angegeben ist, auf Deinen PC (ACHTUNG - am besten nicht gleich nach dem Fork, sondern frühestens erst eine Woche später, da es dann wahrscheinlich keine Probleme mehr gibt + UNBEDINGT darauf achten, dass die neue Wallet über eine funktionierende 'Replay Protektion' verfügt)

Anschliessend importierst Du Deine 'Private Keys' in die neue Wallet und schon hast Du die neuen Coins.

Guck einfach hier im Board unter 'Bitcoin' + dann unter 'Bitcoin Forks' - da sind viele Anleitungen

Beim Monero wird es nicht viel anders sein......

Wenn Du die Private Keys zum Zeitpunkt des Forks einmal hast, so kannst dann die Monero wieder wo anders hin senden, auch wenn Du die neuen Coins noch nicht geholt hast.

WICHTIG ist nur, dass Du die Keys zum Zeitpunkt des Forks hast!
 

Cliff

Crypto Jüngling
24 Februar 2018
18
6
Ab Block 1529810 wird die Blockchain geklont
Wenn du bis dahin eine Wallet mit Monero hast bist du in der abgespalten Version drinnen
Dann gibst du deinen PrivateKey in der offizielen geforkten wallet ein
Da muss man aufpassen da gibt es dann viele fake webseiten die deinen private key wollen
Zu sicherheit schickt man das Geld auf eine extra Wallet vor dem snapshot der blockchain und dann nach dem snapshot wieder auf die alter oder neue wallet schicken
So das man die extra Wallet nicht mehr als für das kopieren verwendet hat
 

phili7

Crypto Jüngling
27 Februar 2018
12
7
Aufpassen gibt noch eine Warnung, also erstmal Ruhe bewahren und nicht claimen.

https://coincierge.de/2018/monerov-hardfork-warnung/