BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

SingularityNET (AGI) - Info/News

tomtom

Mitglied
28 Dezember 2017
98
54
https://coinmarketcap.com/currencies/singularitynet/

Ich führe erstmal ins Themengebiet der künstlichen Intelligenz (KI, aber gängig AI) ein, bevor ich SingularityNET beschreibe. Damit es nicht irreführend wird zwischen der Abkürzung AGI für artificial general intelligence und dem Token AGI von SingularityNET, benutze ich für letzteres immer AGI-Token.

Künstliche Intelligenz beschäftigt sich mit Methoden, die es einem Computer ermöglichen, solche Aufgaben zu lösen, die, wenn sie vom Menschen gelöst werden, Intelligenz erfordern.
Erste Technologien gibt es bereits seit über 50 Jahren. Die Rechenleistung, der Verfügbarkeit großer Datenmengen und neuer Algorithmen hat in den letzten 5-10 Jahren große Erfolge gemacht. Kis sind wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation und hat in der EU auch hohe Priorität.
https://www.europarl.europa.eu/doceo/document/TA-8-2019-0081_DE.html

In den letzten 5-10 Jahren wurden große Fortschritte in AI gemacht. Es umfasst
- Die Erfassung von Informationen und Regeln für die Verwendung von Informationen => Lernen
- Die Verwendung der Regeln, um ungefähre oder endgültige Schlussfolgerungen zu ziehen => Schlussfolgerung
- Selbstkorrektur

1614678959890.png
1614678997401.png

(Quellen: TED Talk Ben Goertzel)

Die erste und schwächste Form ist Artificial narrow intelligence (AI). Das ist aktuell auch der Standard. Aktuell können sie aber nur spezifische Probleme lösen, auf die Sie antrainiert werden. Es erlaubt sie z.B. Bilder, Sprachen, etc. zu erkennen. Sie können nicht eigenständig unbekannte Aufgaben lösen. Dazu braucht die AI verallgemeinerte menschliche kognitive Fähigkeiten.

Beispiel: Autonom fahrende Autos
Sie können zwar selbst fahren, aber sie können nicht lernen andere Fahrzeuge zu fahren (Trucks, Boote, Motorräder) und sind schlecht darin unvorhersehbare Straßenbedingungen zu erkennen. Ein Mensch der ein Auto fahren kann, kann das Wissen nutzen, um es an einem LKW anzuwenden und dann seine Fähigkeiten weiter zu bilden.

Die nächste Stufe ist Artificial General Intelligence (AGI). Sie kann theoretisch alles lernen was ein Mensch auch lernt und auch mehr als das, z.B. was OpenCog und SungularityNET als Ziel haben.
Die Vision von AGI-Token ist viele Narrow intelligences zu einer großen generalisierten AI zu machen. Also verschiedene AIs die zusammen kommunizieren und sich dadurch das Wissen ständig erweitert. Es soll von seinen eigenen Erfahrungen und Beobachtungen lernen.
OpenCog (Auch geführt von Ben Goertzel) soll Brücken zwischen dem heutigen Stand und Artificial general intelligence bilden. OpenCog ist ein Projekt, das darauf abzielt, ein Open-Source-Framework für künstliche Intelligenz aufzubauen. Open Cog ist eine wesentliche Komponente von Sophia, den Humanoiden von SingularityNET.
https://opencog.org/

Wo steht SingularityNET jetzt?
- Beta Version des dezentralisierten AI Marktplace ist offen und hat damit einen skalierbaren Grundbaustein https://beta.singularitynet.io/ => Bezahlung des Dienstes durch Ihren Coin AGI
- Will als nächstes Schnittstellen bilden, um FIAT to Krypto (AGI-Token) wechseln zu können
- Nächstes Ziel ist AIs und Entwickler in den Marketplace zu akquirieren und auch Nachfrage herzustellen

SingularityStudio (Gewinn- und wissensbringender Standfuß): https://singularity.studio/
- AI Produkte für Enterprise Lösungen => Einnahmequelle von SingularityStudio => Kryptounabhängig (soweit ich das verstanden habe)
- Kunde bekommt High Quality AI Lösungen => im Backend bilden sich die AIs durch die steigernde Datenmenge und Komplexität weiter dank dem AGI-Protocol
- Diese Enterprise Lösungen werden dann bei SingularityNET auch auf der Marktplace angeboten


SingularityNET

- Anfangs will SIngularityNET den Marktplatz mit AIs aus SingularityStudio und sonstigen Projekten von Ben Goertzel selbst füllen, soll aber durch Anwender und Nutzer ständig steigen
- Das dezentrales Protocol führt die einzelnen AIs zu einem Gesamtnetzwerk zusammen und lässt sie untereinander kommunizieren und interagieren
- Im Endstadium soll es möglich sein einzelne AI-basierte Lösungen über den Marketplace gegen AGI-Token zu beziehen. Ziel ist es das fortgeschrittene Level AGI, also das große Gehirn, open source und dezentral zur Verfügung zu stellen, um vorhandenes Wissen zu kombinieren und Allen den Zugang zu dieser Technologie zu gewährleisten. Wissen und Möglichkeiten dezentralisieren


Was sind sonst noch Vorteile von SingularityNET:

- Gründer Ben Goertzel (einfach mal selbst recherchieren)
- Benutzer können bisherige exklusive Datensätze nutzen, um Sie auf ihre Bedürfnisse anzupassen und damit Profit zu generieren
- Anwender können Informationsmengen mit deutlich höherer Komplexität bewältigen.
- Kooperative KIs können ganze Organisationen übertreffen.
- Die Kombination von KI-Tools wird zu einer neuartigen Intelligenz und Fähigkeiten führen, die keine andere Plattform bieten kann.
- Informationen können wesentlich schneller verarbeitet werden als bei der Konkurrenz.
- KI kann neue Datensätze und Fähigkeiten nutzen, um dynamisch neue Funktionen zu erstellen
- Wechsel von der Ethereum- zur Cardano-Blockchain.

https://dev.singularitynet.io/
Ecosystem: https://singularitynet.io/ecosystem/

Persönliches Fazit:
Das Thema künstliche Intelligenz begleitet uns alltäglich, bei einigen intensiver als bei anderen. Z.B. in Google, Facebook der Empfehlungsalgorithmen in Netflix, Youtube, Spotify, Gesichtserkennungen, Alexa & Google Assistant, Smart home, Autos uvm. Auch schafft es AI ganz viele Menschen zu töten, wenn man die Militärtechnik anschaut, oder Rasterfahndungen, Überwachungen etc. Die meisten sehr guten Erfindungen kommen schließlich aus dem Militär und werden anschließend kommerzialisiert. Das Thema AI ist schon sehr tief in unserem Leben integriert und wird es in Zukunft auch viel mehr werden. Die Zusammensetzung aus vorhandenen AIs, sie kommunizieren und weiterlernen zu lassen, ist für mich der nächste große Schritt im Bereich künstlicher Intelligenz. Die meisten BigData Unternehmen haben ihre eigenen Datensätze und werten diese intransparent und mit riesen Profit aus. Die Zukunft braucht hierbei eine Sammelstelle, um Wissen von künstlichen Intelligenzen zur Verfügung zu stellen und zu generalisieren. Das es Ben Goertzel vorantreibt, bestärkt mein Empfinden zum Erfolg. Er hat schon sehr vieles erreicht und ist ein global anerkannter und geschätzter Fachexperte, der mithilfe der Blockchain-Technologie eine neue Ära in der künstlichen Intelligenz schaffen will und global sehr viele Kontakte/Bekanntschaften hat. Zudem wechselt das Projekt von der Ethereum- zur Cardano-Blockchain. Zwei Innovationen fusionieren: Künstliche Intelligenz und Blockchain, um das nächste Level in der digitalen Revolution zu erschaffen.

Also wenn das alles klappt, wobei hier der Weg das Ziel, dann kann es aus meiner Sicht bahnbrechende Ausmaße am technologischen Fortschritt der Zukunft haben. Man muss erst die Wichtigkeit und das Potential von künstlichen Intelligenzen erfahren, weil das ein sehr fachspezifisches Themengebiet ist, was aber bei der globalen Bevölkerung permanent Anwendung findet: Egal ob zur Erleichterung und Unterstützung unseres Alltags, oder zum Erhalt bzw. Auslöschung von Leben & Arten.

Das ist für mich ein Langzeitinvest mit >5 Jahre Haltezeit. Wie gesagt, der Weg ist hier das Ziel und dementsprechend "lange" wird es dauern.

Werde nach und nach mal mehr Usecases, Details, upcoming Events etc. notieren. Wollte hiermit erstmal in das Themengebiet künstliche Intelligenz und AGI-Token einführen.

Usecases die Ben Goertzel relevant sieht:

Interessante Links:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
  • Like
Reaktionen: Admin und zooloo