BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Depot-Umschichtung BTC/LTC/ADA - Meinungen

topstock

Crypto Jüngling
22 Januar 2018
2
2
Seit Start dieses Forums bin ich als täglicher Leser hier unterwegs und möchte mich erstmal für die vielen interessanten Beiträge und Informationen bedanken. Seit Juni 2017 bin ich in Kryptos investiert und grundsätzlich eher „long“ ausgerichtet, habe zwischenzeitlich jedoch diverse Umschichtungen vorgenommen (Alts z.B. gegen BTC/LTC/ADA/IOTA). In den nächsten Tagen möchte ich nochmals die Depotstruktur aktualisieren und bin trotz intensiver Recherchen/Überlegungen unschlüssig und würde mich über Meinungen der „Spezialisten“ freuen.

Aktuell ca. 55% BTC, 30% LTC, 10% ADA, 5% IOT

Voraussetzung: BTC wird nicht verkauft

Alternative 1: Teilverkauf LTC gegen BTC
Alternative 2: Komplettverkauf ADA gegen BTC
Alternative 3: Komplettverkauf ADA gegen LTC

Steuerliche Gesichtspunkte können unberücksichtigt bleiben.
 
  • Like
Reaktionen: Admin und Chris T Ian

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
362
293
Hallo topstock,

kurze und knappe Meinung dazu: Eine Umschichtung in BTC würde ich bei der aktuell schon sehr hohen BTC Dominanz nicht machen. Die Altcoins werden m.E. irgendwann wieder ordentlich Boden gut machen (das trifft denke ich gerade auch auf LTC als Bezahlcoin zu).

Den Stand bei ADA kenne ich persönlich nicht. Würde ich aber an sich wegen o.g. Gründen nicht in BTC tauschen. Soweit ich weiß ist ADA ein aktives Projekt mit gutem Unterbau.

Ob ein Tausch ADA gegen LTC Sinn macht weiß ich nicht.

Darf man wissen wieso du genau jetzt eine Umschichtung machen möchtest?
 

topstock

Crypto Jüngling
22 Januar 2018
2
2
Hallo Chris T Ian,

die Alts (LTC und ADA) sind gegenüber BTC kräftig zurückgekommen. Bin trotzdem noch im Gewinn. BTC ist und wird auf Dauer m.E. die Nr.1 Postion halten bzw. ausbauen. Selbst wenn die Kurse nochmals 20-30% zurückkommen sollten betrachte ich das als Longinvestor als nicht so relevant. LTC und ADA haben u.a. eine große Comunity und viel Unterstützung. Mir stellt sich halt die Frage, ob ADA oder LTC das größere (Aufhol-) Potenzial haben bzw. ob die erwartete Altseason evtl. ausbleibt nicht doch der BTC allen davon läuft.
 

Markowsky

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
100
117
Hallo Topstock, mein Rat wäre erstmal alles so zu belassen und abzuwarten, da Ada und Ltc beide ähnlich zu BTC korrigieren. Allerdings ist Ada in der Korrektur fortgeschrittener als LTC. LTC hat aber bisher besser performt, d. H. Aber nicht das es in Zukunft auch so sein wird.
 

Kassiber

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
359
197
Ich würde das Depot so belassen. Wie Chris schon sagte haben Alt‘s den BTC im Hype immer outperformed. Ada schaltet in 2020 auch den POS Algo frei. Ich vermute das dies mit einer entsprechenden Preissteigerung einhergeht. Auch die von Markowsky angesprochene Korrelation der beiden zu BTC würde für ein gleichbleibenden Depot sprechen