BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Geld verdienen mit Cloud Mining

sparky

Mitglied
3 Dezember 2017
551
170
Geld verdienen mit Cloud Mining

Internet User können bei Webinterface Anbietern gegen einen monatlichen Preis Rechenleistung kaufen und diese zum Mining von Kryptowährungen nützen.
Je nach Anbieter und Hashrate gibt es verschiedene Möglichkeiten, die gewünschten Coins zu schürfen.
 

DDD

Mitglied
25 Dezember 2017
65
15
sparky schrieb:
Geld verdienen mit Cloud Mining

Internet User können bei Webinterface Anbietern gegen einen monatlichen Preis Rechenleistung kaufen und diese zum Mining von Kryptowährungen nützen.
Je nach Anbieter und Hashrate gibt es verschiedene Möglichkeiten, die gewünschten Coins zu schürfen.
Benutzt schon jemand hier im Forum Cloud Mining zum Geldverdinen?
Mich wurde insb. interessieren, welche Erfahrungen Ihr mit Cloud Mining gemacht habt? Bei der Vielzahl an Anbietern werden definitiv auch viele Unseriöse dabei sein. Könnt Ihr eventuell einige Anbieter empfehlen?

Vielen Dank im Voraus.
 

sparky

Mitglied
3 Dezember 2017
551
170
DDD schrieb:
sparky schrieb:
Geld verdienen mit Cloud Mining

Internet User können bei Webinterface Anbietern gegen einen monatlichen Preis Rechenleistung kaufen und diese zum Mining von Kryptowährungen nützen.
Je nach Anbieter und Hashrate gibt es verschiedene Möglichkeiten, die gewünschten Coins zu schürfen.
Benutzt schon jemand hier im Forum Cloud Mining zum Geldverdinen?
Mich wurde insb. interessieren, welche Erfahrungen Ihr mit Cloud Mining gemacht habt? Bei der Vielzahl an Anbietern werden definitiv auch viele Unseriöse dabei sein. Könnt Ihr eventuell einige Anbieter empfehlen?

Vielen Dank im Voraus.
Schreib den Admin an - per PN
 
  • Like
Reaktionen: DDD

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
351
269
sparky schrieb:
DDD schrieb:
...
Benutzt schon jemand hier im Forum Cloud Mining zum Geldverdinen?
...
Schreib den Admin an - per PN
Da muss ich etwas klar stellen, ich habe keinerlei Praxis Erfahrung mit Cloud Mining!
Jedoch eine Liste was dafür und dagegen spricht bzw. Fakten.
In der Regel hat man beim minen sein Investment beim Cloud Minen oder mit eigenem Private Miner
im optimal Fall in 4 Monaten durchschnittlich 6 Monaten und worst case 9+ Monate wieder drinnen.

Beim cloud miner hat man hauptsächlich Komfort und günstige Strom/Wartungskosten.
Jedoch was mich hauptsächlich am Cloud Minen stört ist das man auf bestimmte Algorithmen und Coins beschränkt ist.
Bei einem Miner Vorort kann ich auf alles switchen spontan uneingeschränkt.
Außerdem besitzt man die Hardware, man kann sie verkaufen oder selber wieder verwerten.

In meinen Augen macht Cloud Mining erst dann Sinn, wenn man sich mit den Technischen Wissen nicht auseinander setzen will oder keine Zeit hat.
Man entweder Wucher Strompreise hat oder gar keine Räumlichkeiten. Oder schlicht und einfach aus Komfort.
Was völlig legitim, ist. Es ist wie mit Apple Produkten, ein eingeschränktes Ökosystem welcher aber Komfort bietet.
DDD schrieb:
...
Mich wurde insb. interessieren, welche Erfahrungen Ihr mit Cloud Mining gemacht habt? Bei der Vielzahl an Anbietern werden definitiv auch viele Unseriöse dabei sein. Könnt Ihr eventuell einige Anbieter empfehlen?
...
Sunny Decree ist ein Schweizer und tested sich schon seid 6 Monaten in verschiednen Cloudminern durch.
Und empfiehlt vor allem:
Genesis-Mining.com
Hashflare.io
Bitclubnetwork.com
Und ganz neu ccgmining.com
Ein Video explizit zu CCGmining von vor 2 Tagen: https://www.youtube.com/watch?v=JUaQE-BKiJI

Video von ihm zu jenen 3 Anbietern :
https://www.youtube.com/watch?v=LNnxGNiyYws
 
  • Like
Reaktionen: DDD und sparky

Reindiiii

Crypto Jüngling
17 Januar 2018
4
0
Also ich habe jetzt 1,5 Jahre Bitclub bisher gemacht und kann mich nicht beschweren:)
Ich hatte nach 7 Monaten mein Invest raus und alles was jetzt kommt nehme ich gerne mit...

Falls jemand sich anmelden möchte, gerne über den Link weil man brauch einen Sponsor sonst kommt man nicht rein...

http://reindiiii.ilp24.com/42791
 

zooloo

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
171
84
Lass doch mal ein paar Infos dazu da. Ohne Anmeldung gibt es 0,0 Infos, außer dass der Bitclub das Leben aller Testimonials verändert und ihnen zu großem Reichtum verholfen hat, was natürlich super seriös klingt. So erweckt es ehrlich gesagt nur den Eindruck, dass du primär deinen Reflink hier raushauen wolltest.
 

TonY417

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
190
130
also ich konnte mich 2017 auch ohne sponsor reingekommen^^. wäre ja n echt dummes system, wenn man NUR mit sponsor ran kommt....damit sperrt man sich ja faktisch kunden aus, die jeder für sich weiter das schneeballsystem boosten könnten.
 

Reindiiii

Crypto Jüngling
17 Januar 2018
4
0
Hahaha was soll ich denn noch für Infos raushauen?
Tony hat doch schon vieles geschrieben wie es aussieht und was es für Provisionen etc.gibt.
Ich bin komplett zufrieden mitm Club was rum kommt.
Letztes Jahr bis April 2018 haben meine 3 Pools die ich gekauft habe ca.
7-8$ am Tag gemint.
Danach ging es leider jeden Monat weiter runter aber bis heute sind Sie fast die einzigsten die noch ausschütten jeden Tag auch wenn es gerade nicht wirklich der Rede wert ist aber andere haben es ganz aufgegeben und Soe haben sogar in neue Geräte investiert.
Mir geht es nicht um meinen Link.
Ich bin jetzt schon länger dabei und habe bisher nur 3 Bekannte von mir im Club reingebracht. Die waren aber alle selber stark an Kryptos interessiert das es klar war das jeder überall was streut.
 

TonY417

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
190
130
das cloud mining hat 1 ganz erheblichen knackpunkt den ich am eigenen leib erfahren habe und der mich easy etwas ca 10% meines gesamten vermögens gekostet hat:
du kaufst deinen pool mit krytos. diese sendest du weg. und wenn der pool einfach dicht macht, dann stehste da. du hast keinen vertrag unterschrieben nichts. rechtlicher anspruch geht gegen 0.
ich hab mich da 1x verbrannt und das wars. lieber direkt kryptos kaufen und dann mit kalkül sauber traden, vom gewinn vorsichtshalber immer 60% auscashen und für steuern zurücklegen und mim rest weiter machen. sauber buch führen und easy. der mining pool rechnet sich erst nach X monaten, dann biste überhaupt erst bei plus minus 0, weil du dein ursprüngliches invest dann wieder drin hast. was es dann wert ist spielt erstmal gar keine rolle. erst DANN machst du gewinn, ganz offiziell.
das ist mir leider viiiiiel zu spät klar geworden. alleine an der börse hätte ich mit meinem einsatz vermutlich das X fache machen können in der gleichen zeit.

ich kann zum cloud mining nur beherzt sagen: lass es bleiben^^ das ist es nicht wert
 
  • Like
Reaktionen: zooloo