BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Schweden testet seine neue digitale Zentralbank-Währung

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
457
317
Schweden testet seine neue digitale Zentralbank-Währung



Das Land Schweden hat mit der Erprobung einer E-Krone begonnen und ist damit der ordnungsgemäßen Einführung einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) ein gutes Stück näher gekommen. Das Pilotprogramm wird ein Jahr lang, bis Februar 2021, in Betrieb sein.

Falls und wenn die E-Krone formell für die Öffentlichkeit eingeführt wird, soll diese blockchainbetriebene Währung den konventionellen Zahlungsverkehr und die Bankaktivitäten im ganzen Land antreiben. Anstatt eine Kreditkarte zu klauen oder Fiat-Währung auszugeben, können alltägliche Transaktionen auf die Blockchain umgestellt werden.

CBDCs sind heutzutage ein heißes Thema, und Schweden ist das zweite Land (nach den Bahamas), das eine scheinbar echte, funktionierende nationale Krypto-Währung enthüllt. Die Bahamas starteten im Dezember ein CBDC-Pilotprogramm und planen eine vollständige Einführung irgendwann in der zweiten Hälfte des Jahres 2020.

China hat sich darüber lustig gemacht, dass es seinen eigenen CBDC entwickelt, aber die Entwicklungen dort sind bisher nicht so kohärent wie in Schweden und auf den Bahamas.

Die Einführung eines CBDC in Schweden scheint der bestehenden schwedischen Sensibilität zu entsprechen - das Land ist bereits eine der bargeldlosesten Gesellschaften der Welt.

Übersetzt mit DeepL.com
Quelle: https://cointelegraph.com/news/sweden-is-testing-its-new-central-bank-digital-currency