BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Analysen/Spekulation - Bitcoins, Altcoins, ICOs, Etc. - Mega Thread

Ehrich

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
141
98
Habe den Eindruck gehabt das die Menge an Chartanalysen zu BTC auf TradingView bärisch waren. Für mich fast ein bullischer Indikator. Mal sehen wie es weiter geht.
 
  • Like
Reaktionen: OTRS

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
927
715
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
über 12K gehts schnell in Richtung 15 K Darüber schnell in Richtung 20K und break..

http://www.ariva.de/forum/bitcoins-der-naechste-monsterhype-steht-bevor-443500

:D
https://www.godmode-trader.de/analyse/bitcoin-usd-ab-jetzt-verdopplungschance-nach-50-crash,5713310

Unterstützung könnte von hier kommen...



also Kapital

Samstag, 20.01.2018 - 08:36 Uhr
Aktienmarkt: Läuft die finale Hausse-Phase?

Anleger werden 2018 erst einmal beschenkt. Aktien, vor allem in den USA, kennen nach wie vor kein Halten mehr – und es kann so weitergehen.
https://www.godmode-trader.de/artikel/aktienmarkt-laeuft-die-finale-hausse-phase,5713286

Denn wenn der Staat Aufträge einfrieren muss dürfte Anleger dies sehr verunsichern!
sehr viel an Kapital bringen.. Verlust an MASSIVEN Vertrauen in die Anleihen der USA!!!!!!!!!!!! und den Dollar!!!!!!!!

Da werden MRD wenn nicht Billionen frei ...

Die Frist ist abgelaufen. Der US-Kongress hätte Mittel für einen Haushalt verabschieden müssen, konnte sich aber nicht einigen. Zumindest auf eine Übergangsfinanzierung hätten sich die Senatoren in Washington bis Mitternacht Ortszeit (06.00 Uhr MEZ) verständigen müssen, um eine Ausgabensperre doch noch zu verhindern. Nun müssen zahlreiche Bundesbehörden ihre Arbeit von diesem Samstag an weitgehend einstellen oder auf das Nötigste herunterfahren. Hunderttausende Mitarbeiter im öffentlichen Dienst stehen vor einem unbezahlten Zwangsurlaub.

Besser in Florida? Besser nicht!

US-Präsident Donald Trump traf sich vor der Senatsabstimmung noch mit dem führenden Demokraten Chuck Schumer. Beide sprachen anschließend mit Blick auf den Haushaltsstreit zwar von Fortschritten. In mehreren Punkten bestünden aber noch Meinungsverschiedenheiten, ergänzte Schumer. Der Präsident hatte zuvor seine für Freitag geplante Reise nach Florida abgesagt, wie das Weiße Haus bestätigte. Trump wollte eigentlich in sein Feriendomizil Mar-a-Lago reisen, wo an diesem Samstag eine Gala anlässlich des ersten Jahrestages seiner Amtseinführung geplant ist.


"Shutdown": Stillstand in den USA

Die Frist ist abgelaufen. Der US-Kongress hätte Mittel für einen Haushalt verabschieden müssen, konnte sich aber nicht einigen.
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAuURE8?ocid=ientp
 
  • Like
Reaktionen: Cedeh

quattro

Crypto Jüngling
23 Dezember 2017
13
4
Was haltet ihr von der Darstellung?

https://www.godmode-trader.de/analyse/bitcoin-usd-ab-jetzt-verdopplungschance-nach-50-crash,5713310

Die untere 8k USD Marke wird gar nicht erwähnt.
 

Fritz

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
141
49
Der Dollar hat nicht spürbar abgewertet wegen Shutdown, sonst wäre der Euro hoch gegangen. Also abwarten.

Erstaunlich, wie schnell jetzt viele sagen, BTC würde sich verdoppeln, wo noch gestern oder vorgestern die Meinung vorherrschte, der Crash sei noch nicht vorbei und die 5000 könnten noch kommen...
 
  • Like
Reaktionen: sparky

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
927
715
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
Fritz schrieb:
Der Dollar hat nicht spürbar abgewertet wegen Shutdown, sonst wäre der Euro hoch gegangen. Also abwarten.

Erstaunlich, wie schnell jetzt viele sagen, BTC würde sich verdoppeln, wo noch gestern oder vorgestern die Meinung vorherrschte, der Crash sei noch nicht vorbei und die 5000 könnten noch kommen...


lies hier :D



http://www.ariva.de/forum/bitcoins-der-naechste-monsterhype-steht-bevor-443500?new_pnr=23866977#bottom

das könnte eine SKS werden Schulter Kopf Schulter :p

Es gab Kaufpanik also eine Übertreibung!???





US Indizes - Panik! | GodmodeTrader

Der S&P 500 klettert weiter auf neue Rekordhochs. Die Aktienmärkte verzeichnen Rekordmittelzuflüsse.
https://www.godmode-trader.de/analyse/us-indizes-panik,5713040




die Lunte beim letzten Candle deutet bereits an, das das Hoch der linken Schulter bereit verkauft wurd ;)
 
  • Like
Reaktionen: sparky

Fritz

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
141
49
Leider habe ich den Zusammenhang nicht verstanden. Meinst du, wegen Shutdowns geht viel Geld in die Aktienmärkte?
 

sparky

Aktives Mitglied
3 Dezember 2017
562
173
www.premiummasternodepool.com
Fritz schrieb:
Der Dollar hat nicht spürbar abgewertet wegen Shutdown, sonst wäre der Euro hoch gegangen. Also abwarten.

Erstaunlich, wie schnell jetzt viele sagen, BTC würde sich verdoppeln, wo noch gestern oder vorgestern die Meinung vorherrschte, der Crash sei noch nicht vorbei und die 5000 könnten noch kommen...

@Fritz

Solche Ansagen wie 'die 5000.- könnten noch kommen', sowas kann man nicht ernst nehmen, denn wenn der Bitcoin nach unten geht, gibt es immer wieder welche, die sagen, dass es noch tiefer geht.
Wenn die 5000.- tatsächlich erreicht worden wären, so hätten GENAU DIESE wieder gerufen: 'Es geht auf 3000.- hinunter' usw.....

Alles heiße Luft..... :)

Verlasse Dich NUR AUF DICH SELBST UND DEINEN GESUNDEN MENSCHENVERSTAND, sonst bist verloren....
 
  • Like
Reaktionen: Fritz

Evilg

Mitglied
22 Dezember 2017
56
12
berliner-nobody schrieb:
Fritz schrieb:
Der Dollar hat nicht spürbar abgewertet wegen Shutdown, sonst wäre der Euro hoch gegangen. Also abwarten.

Erstaunlich, wie schnell jetzt viele sagen, BTC würde sich verdoppeln, wo noch gestern oder vorgestern die Meinung vorherrschte, der Crash sei noch nicht vorbei und die 5000 könnten noch kommen...


lies hier :D



http://www.ariva.de/forum/bitcoins-der-naechste-monsterhype-steht-bevor-443500?new_pnr=23866977#bottom

das könnte eine SKS werden Schulter Kopf Schulter :p

Es gab Kaufpanik also eine Übertreibung!???





US Indizes - Panik! | GodmodeTrader

Der S&P 500 klettert weiter auf neue Rekordhochs. Die Aktienmärkte verzeichnen Rekordmittelzuflüsse.
https://www.godmode-trader.de/analyse/us-indizes-panik,5713040




die Lunte beim letzten Candle deutet bereits an, das das Hoch der linken Schulter bereit verkauft wurd ;)

Was bedeutet das jetzt?
 

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
1.430
404
@Berliner: Was meinst du mit der Übertreibung wg. Kaufpanik?

Ich bin mir gerade echt unschlüssig. Der Kurs wurde die letzten Tage quasi wie angekettet im 11 k Bereich. Zwischen 11k und 12k gependelt.

Der Shutdown jetzt hat uns mal 500$ hochgeschoben, pendeln nun zwischen 12200 und 12700 in etwa.

Wenn ich neue Anleger locken will, zeige ich ihnen stabile, langsam steigende Kurse. Das bringt frisches Geld und Neulinge (so meine Theorie). Ich bin da immer noch skeptisch, ob der Kurs nicht einfach die Woche jetzt langsm gen 13 vllt. auch 14k hochgeht und dann gegen Freitag mit den CME Futures noch einmal runtergekloppt wird.
Alle die jetzt vorsichtig einsteigen und "neu" sind wird man damit sicherlich wieder los.
 
  • Like
Reaktionen: Max

aggi123

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
984
149
plauze schrieb:
Habs gerade schon in den Chat geschrieben.
Das wird sehr spannend!

Lightning is out of the box
https://www.youtube.com/watch?v=02NRo6gg9Dw

Würde sich eine erfolgreiche Implementierung von lightning eigentlich negativ auf andere coins auswirken? z. B litecoin.

Was meint ihr?
 

Ehrich

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
141
98
Nein, es könnte denen sogar Nutzen bringen, Stichwort Atomic Swaps. ... Einfach mal lesen bei Charlie Lees Vision.

https://segwit.org/my-vision-for-segwit-and-lightning-networks-on-litecoin-and-bitcoin-cf95a7ab656b
 

aggi123

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
984
149
Ehrich schrieb:
Nein, es könnte denen sogar Nutzen bringen, Stichwort Atomic Swaps. ... Einfach mal lesen bei Charlie Lees Vision.

https://segwit.org/my-vision-for-segwit-and-lightning-networks-on-litecoin-and-bitcoin-cf95a7ab656b

Liest sich ja ganz gut was der gute Herr Lee da schon vor über einem Jahr geschrieben hat :)

Da bin ich mal gespannt.
 
  • Like
Reaktionen: sparky

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
1.430
404
Ehrich schrieb:
Es kann doch auch sein das die Futures Long sind oder?

Natürlich kann das sein. Ich sag ja auch nicht, dass ich die Zukunft vorhersehen kann.

Mir ging es darum gedanklich durchzuspielen, wie man an mehr Coins kommt als "Böser". Und da gerade alle damit rechnen, dass es das war und es jetzt wieder nur noch nach oben geht, bietet sich so ein zweiter Schlag halt an.
Der Kurs ist aktuell wieder im 11er Bereich wie seit dem Crash auch. Kann man jetzt als Stabilität sehen, oder dass er nicht in der Lage ist zumindest nach oben ein stabileres Plateau zu finden.

Was dagegen spricht ist, dass das Contract Volumen der CME in der Woche von 2600 auf ca. 1000 gefallen ist. Muss man zu Beginn der Woche schauen. Mit den News zu Lightning jetzt kann natürlich auch etwas total anderes passieren.
 

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
1.430
404
Cedeh schrieb:
Was meint ihr. Dipt der btc noch einmal kurz runter?

Meine kennst du ja, rauf und runter pendeln. Donnerstag/Freitag gehts dann entweder bergab oder gesittet weiter.

Deshalb bis dahin Cash halten und schauen was die Futures machen.

Jetzt investieren geht natürlich für long. Aber ggf. ärgert man sich, dass man nen günstigen Griff nicht machen konnte. (Kann sich natürlich auch ärgern falls der Kurs jetzt explodiert ;-) )

Hinzugefügt nach 48 Minuten 9 Sekunden:
https://www.youtube.com/watch?v=chIIxR8ASo4

Zum aktuellen pendeln des Preises und wieso das so ist (China ban bzw. Stellungnahme erwartet).
 
  • Like
Reaktionen: readY und Cedeh

Pacman

Mitglied
28 Dezember 2017
74
21
Schwierig schwierig, der Einstieg ist gar nicht so schlecht , 80-90% bis zum ATH , bei Altcoins so ähnlich. Könnte aber auch auf 8,5k fallen und 150% bis zum ATH und bei Alts wahrscheinlich noch viel mehr.

Ich warte auf das Wochenende und wenn die Coins dann fallen gehe ich all in, keiner bezweifelt das die Blockchain Technologie eine große Zukunft haben wird, jetzt ein Crash mit einem anschließenden Bärenmarkt wäre dumm, das Potenzial ist nicht ansatzweise erreicht.
 

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
1.430
404
In dem Zusammenhang möchte ich nochmal drauf hinweisen, dass diese Woche ja einige größere Meldungen auftauchen könnten. Wir haben:

Ab Dienstag: Weltwirtschaftsforum in Davos
Mittwoch dazu die Reden von: Frankreich, Spanien, Italien, Brasilien
Donnerstag: EZB Ratssitzung + Davos: Israel, England, Argentinien
Freitag: Abschluss Davos mit Rede von Trump

Freitag: Auslaufen der CME Futures

Ausstehend: Äußerung der PBoC (people's bank of china) zum Thema Bitcoin/Kryptos.
 

Toaaasted

Crypto Jüngling
24 Dezember 2017
24
21
Chris T Ian schrieb:
In dem Zusammenhang möchte ich nochmal drauf hinweisen, dass diese Woche ja einige größere Meldungen auftauchen könnten. Wir haben:

Ab Dienstag: Weltwirtschaftsforum in Davos
Mittwoch dazu die Reden von: Frankreich, Spanien, Italien, Brasilien
Donnerstag: EZB Ratssitzung + Davos: Israel, England, Argentinien
Freitag: Abschluss Davos mit Rede von Trump

Freitag: Auslaufen der CME Futures

Ausstehend: Äußerung der PBoC (people's bank of china) zum Thema Bitcoin/Kryptos.

Und am Donnerstag eine Stellungnahme seitens Süd Korea zu Exchanges.
"South Korea could make a decision on Thursday over its stance on cryptocurrency exchange regulation, according to a report by Reuters."

https://www.coindesk.com/report-south-korea-to-decide-thursday-on-crypto-exchange-regulation/

PS: dieser Heini da im Video "Bitcoin Lightning ist live gegangen und läuft auf der Bitcoin Dings " - was alter?! Es wird getestet mehr nicht.

Mfg