BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Atari führt zusammen mit seiner neuen Spielkonsole eine Krypto-Währung ein

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
584
337
Atari führt zusammen mit seiner neuen Spielkonsole eine Krypto-Währung ein



Atari kehrt nach zwei Jahrzehnten am Spielfeldrand nicht nur ins Konsolenspiel zurück - er springt auch kopfüber in die Krypto-Währung.

Der Retro-Game-Riese führt eine digitale Währung namens Atari Token ein, mit der Benutzer auf seinem neuen Spielsystem Atari VCS Spiele kaufen können.

Die Wertmarken werden ab dem 29. Oktober für 25 Cent pro Stück an der Bitcoin.com-Börse verkauft, berichtet Bloomberg, und Atari wird 4 Millionen davon verkaufen. Obwohl sie zunächst nur für den Kauf von Spielen und für Käufe im Spiel auf seiner Konsole verwendet werden, besteht die Hoffnung, dass die Wertmarke schließlich während des gesamten Spiels verwendet wird.

Die VCS, die erstmals 2017 angekündigt wurde, wird im selben Monat wie Sonys neue PlayStation 5 und Microsofts Xbox-Serie X erscheinen. Doch trotz der hochkarätigen Konkurrenz wird Atari, so CEO Frederic Chesnais, für Furore sorgen können.

"Wir haben eine Marke, wir haben eine Anhängerschaft - wir denken, dass wir auf jeden Fall etwas Aufmerksamkeit bekommen werden", sagte Chesnais gegenüber Bloomberg.

Die Konsole wird als Teil eines Pakets angeboten, das 100 klassische Spiele sowie zwei Controller für 390 Dollar umfasst.

Die VCS hat ein Retro-Look und Feel, wird auf einem Linux-basierten Betriebssystem laufen und verspricht "ein vollwertiges PC-Erlebnis für den Fernseher", das Streaming, Apps, Social Media, Web-Browsing und Musik verarbeiten kann, sagte Atari.

Von Nicolas Vega

Übersetzt mit Deepl.com

Quelle:
 
  • Like
Reaktionen: Widu-Kin