BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

HIVE Blockchain Technologies

ixurt

Mitglied
8 November 2018
40
29
Wir dürfen gespannt sein, wie der Vergleich mit Genesis und das Wieder-Anfahren der Schwedenanlagen morgen,
also am 1.Handelstag nach Bekanntmachung, von der Börse honoriert wird?

Hierbei gilt es zu beachten, dass im Frühjahr, am Tag der Mitteilung über den Schwedenstopp,

- der HIVE-Kurs ungefähr doppelt so hoch stand wie heute.
heute ca. 31 Eurocent / am Tag vor der Verkündung ca. 60 Eurocent,

- die Bitcoin-Preise mehr als verdoppelt haben,

- der Ether-Preise sich ebenfalls fast verdoppelt hat,

- die schwedischen Strompreise in Schweden heute um 50% niedriger sind,


In dem aktuellen Spott-Dumping-HIVE-Kurs
dürften die durch den Schwedenstopp zusätzlich verschärften Kennzahlen,
welche die Finanzzahlen des bevorstehenden Jahresabschlussberichtes negativ beeinflussen,
mit eingepreist sein.
Am 29.05.2019 hatte sich HIVE, vermutlich bereits in Vorbereitung zum anstehenden Geschehen, zu den Geschäftsergebnissen des am 31.03.2019 beendeten Quartals und damit auch zum Jahresabschlussbericht geäußert.
Neben den erfreulichen Positiv-News der Wieder-Inbetriebsetzung der Schwedenanlagen wird sich HIVE an diesen seinen Äußerungen
messen lassen müssen:

HIVE Blockchain Technologies vermeldete für das jüngste Quartal einen Verlust je Aktie von 0,053 CAD. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EPS von -0,026 CAD je Aktie erwirtschaftet.

Auf der Umsatzseite wurde ein Minus von 18,60 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr vermeldet. Der Umsatz belief sich auf 10,5 Millionen CAD. Im Vorjahreszeitraum waren 12,5 Millionen CAD in den Büchern gestanden.

In Sachen EPS wurde für das Geschäftsjahr ein Verlust von 0,334 CAD je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte HIVE Blockchain Technologies -0,182 CAD je Aktie generiert.

Der Umsatz für das abgelaufene Geschäftsjahr wurde bei 27,63 Millionen CAD vermeldet ‚Äì das entspricht einem Plus von 38,62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, in dem 16,96 Millionen CAD in den Büchern standen.

Für das Geschäftsjahr hatten Analysten mit einem Verlust je Aktie von 0,173 CAD sowie einem Umsatz in Höhe von 27,63 Millionen CAD gerechnet.

Redaktion finanzen.net

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/hive-blockchain-technologies-hat-bilanz-fuer-das-abgelaufene-quartal-gezogen-7555157
 
  • Like
Reaktionen: Admin

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
432
312

Chris1981

Mitglied
22 Dezember 2017
54
25
Hey, Hive geht zur Zeit richtig steil. Liegt wohl vermutlich an den News zur reduktion der operativen kosten und weniger an der ETH Entwicklung oder was meint ihr? Eigentlich würde es ja Sinn machen jetzt nochmal gut nachzukaufen, bevor der nächste ETH Run so richtig los geht.
 
  • Like
Reaktionen: Admin