BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Kostenlose Satoshi

Reindiiii

Crypto Jüngling
17 Januar 2018
7
1
Hallo alle zusammen,
Ich wollte mal fragen ob noch jemand auf der freebitco Seite sich seine täglichen Satoshi holt oder dort sein Geld vermehrt!?


Mein Link muss nicht genommen werden...

Man bekommt sobald man 30000 Satoshi auf der Seite hält täglich 4% von auf den Betrag den man hält.
Ich mache es jetzt 1,5 Jahre und es kommt bisschen was zusammen und auszahlen funktioniert auch.
Hat noch jemand Erfahrungen hier?
Multiply und Wetten mache ich nicht auf der Seite.das habe ich am Anfang aber da verliert man eher 🙈
 

Chris T Ian

Moderator
Teammitglied
23 Dezember 2017
362
293
Kurz und knapp: Wenn du deine BTC an die Seite transferierst nur damit sie dort liegen - sorry. Das man seiner Bank vertraut - geschenkt. Aber einer wildfremden Seite Geld hinlegen damit es mehr wird?

Die finanzieren sich vermutlich über das Glücksspiel der Leute und bezahlen somit die %-Rendite für die Hodler. Wenn deine Satoshi aber nicht in deinem Besitz sind, kann es jederzeit auch dort zu einem Exit-Scam kommen. Muss man für sich wissen, ob man das Risiko gehen will.


Täglich 4% Rendite? Da bist du dir sicher? Seit 1,5 Jahren müsste da aber ordentlich was zusammengekommen sein.
 

Reindiiii

Crypto Jüngling
17 Januar 2018
7
1
Nicht immer alles negativ sehen.
Ich lasse immer 30000 Satoshi einen Monat liegen mache paar mal am Tag den Roll wo man aktuell pro Roll 21 Satoshi bekommt.
Nach dem Monat lass ich es auszahlen bis auf die 30000 Satoshi.
Bisher klappt es und ich wollte wissen ob noch jemand da Erfahrungen gemacht hat?
Vielleicht auch mal mehr dahingelegt!?

Das Sie ihr Geld mit dem Glücksspiel machen ist klar,aber das ist mir egal.
Seite gibt es schon paar Jahre...

Vielleicht hat jemand hier in der Kryptogruppe ja Erfahrung?
 

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
379
284
Hmm ich persönlich würde meine Coins denen nicht anvertrauen bzw. schicken.
Alleine aus dem Grund, das die Seite gehackt werden kann, sie scheint jetzt auch nicht hyper professionell gemacht worden zu sein.

Jedoch wem die Zeit nicht zu Kostbar ist,.. und man mit ein paar Klicks gratis Satoshis kriegt, dafür auch noch einen täglichen Zinssatz von 4% verdient kann man nicht viel verlieren, schätze ich.

Wie gesagt ich rate davon stark ab Geld hinzuschicken, da ist die Wahrscheinlichkeit ganz fundamental gesehen bei 1. Wenn man keines hin schickt mit gratis Geld "spielt", ist die Wahrscheinlichkeit etwas zu verlieren theoretisch 0, außer kostbarer Zeit und "Buchgewinne".

PS: Der
Zinssatz riecht stark nach Ponzi.
 

Reindiiii

Crypto Jüngling
17 Januar 2018
7
1
Ja so hab ich es auch gesehen,aber bisher läuft es ganz gut.
Und alles umsonst.

Aufjedenfall sind dort viele unterwegs und Auszahlung funktioniert.
Sind ja immer nur 30000 Satoshi drauf und ab 3500000 zahle ich mir einen Teil aus.
Hab einige YouTube Videos mir inzwischen angeschaut und es scheint bisher alles zu laufen.
Anscheind ist aber hier niemand da mit dem ich mich austauschen könnte 😊
 
  • Like
Reaktionen: Admin