BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Paccoin Fragen - Wallet Etc. (Allgemein)

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
602
339
Hier könnt ihr Fragen bezüglich der Anwendung und etc. fragen.
 

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
602
339
berliner-nobody schrieb:
ähm wieso ist mein post nicht das? ;)

meine Verwirrung, bitte nur ein Thread zu PAC

https://cryptoevo.de/viewtopic.php?f=42&t=81

Evtl. hab ich es blöd formuliert. Oder es ist evtl nicht notwendig :)
Ich hab mir gedacht das man evtl. fragen, wie man die Wallet verwendet oder wo man was findet hier stellen kann, und das der 'Paccoin Aktuell' - Thread, für aktuelle Charts, oder News separat ist.

Wenn es obsolet ist ist kann ich dies auch gerne löschen :)
 

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
602
339
berliner-nobody schrieb:
naja wird es nicht vllt dann wieder zu unübersichtlich? noch gehts ja, aber stell dir vor du hast zu jedem coin noch1-2 andere threads.

War nur so ein gedanke

Ansich, Ja - wenn ich im ersten Post bei 'Paccoin Aktuell' ein How To reinschreibe bzw. F.A.Q., wäre der Thread hier vl. obsolet.
Nur mir ist aufgefallen das einige im Mega Thread obwohl du erklärt hast wie und wo man die Paccoin wallet bekommt/verwendet, trotzdem 1-2 Seiten später das selbe fragen.
Ich dachte, das wird wieder geschehen und jene wiederholenden Fragen, hätte ich hier her verschoben. :p

Du hast schon Recht mit Unübersichtlichkeit, durch zu viele Threads.
z.b. im Ripple Forum. :?
 

Shalimar

Crypto Jüngling
24 Dezember 2017
21
4
Hallo,

zunächst mal wünsche ich allen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Ich bin zurzeit nur stiller Leser und möchte mich bei allen für die vielen Tipps und Hilfestellungen bedanken.

Ich habe mich jetzt seit ein paar Monaten mehr oder weniger mit Kryptowährungen beschäftigt und habe letzte Woche mal angefangen mir Konten einzurichten und auch mal kleine Mengen Kryptos gekauft. Ich bin bei bitcoin.de und habe ein Konto bei HitBTC. Da bekomme ich leider keinen PAC. Wo holt ihr euch den, welche Seite könnt ihr empfehlen?

Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße
Shalimar
 

zooloo

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
331
93
Shalimar schrieb:
Hallo,

zunächst mal wünsche ich allen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Ich bin zurzeit nur stiller Leser und möchte mich bei allen für die vielen Tipps und Hilfestellungen bedanken.

Ich habe mich jetzt seit ein paar Monaten mehr oder weniger mit Kryptowährungen beschäftigt und habe letzte Woche mal angefangen mir Konten einzurichten und auch mal kleine Mengen Kryptos gekauft. Ich bin bei bitcoin.de und habe ein Konto bei HitBTC. Da bekomme ich leider keinen PAC. Wo holt ihr euch den, welche Seite könnt ihr empfehlen?

Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße
Shalimar

Auf coinmarketcap.com kannst du dir alle Coins anschauen. Klicke einen aus der Liste an, gehe dann auf der Detail-Seite des Coins auf den Reiter "Markets" et voila, dort findest du eine Liste mit Handelsplätzen, wo dieser Coin gehandelt wird.
 
  • Like
Reaktionen: Shalimar

Shalimar

Crypto Jüngling
24 Dezember 2017
21
4
Singlenator schrieb:
Cryptopia-Exchange, keine sonderliche Anmeldung

Überweise dorthin LTC oder Ether, tausche diese gegen DOGE und tausche diese wiederum zum PacCoin.

Ist umständlich...

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich finde das alles super kompliziert, deswegen habe ich es ja so lange vor mir hergeschoben, bis ich mich mal dran gemacht habe.
 

Krypto_Scanner

Crypto Jüngling
23 Dezember 2017
19
14
Okay, jetzt habe ich wirklich mal Fragen zu der Wallet, deren FAQ meiner Meinung nach sehr schlecht ist.

Ich habe die Wallet für PAC installiert, eine neue Adresse angelegt, die Adresse sowie den PrivKey aus der Konsole erstellt und gesichert. Die Wallet hat sich ohne Probleme synchronisiert.

Eine Transaktion von Cryptopia zu der Wallet gemacht: In der Wallet wird die Transaktion angezeigt (bisher aber "unconfirmed").

Nun sah ich unter Settings, dass man die Wallet verschlüsseln kann und dachte mir, dass es sinnvoll wäre. Hier fingen aber die Probleme an.

In der Wallet ist unten links eine Info aufgetaucht:
Info: Minting suspended due to locked wallet.

Die Wallet zeigt nun dauerhaft

Ich habe die FAQ gelesen und mir die Befehle für die Konsole angesehen. Verstanden habe ich es so, dass eine gesperrte Wallet nicht mehr richtig "entsperrt" werden kann und man eine neue Adresse generieren sollte. Habe ich auch gemacht aber:

Für die neue Adresse kann ich aber den PrivKey NICHT generieren. Die Befehle funktionierten mit der ersten Adresse einwandfrei.

In der FAQ steht, dass man die Wallet mit der Console encrypten kann. Hierzu soll man eingeben:
walletpassphrase "Password" 9999999 true

Ich habe "Walletphrase" durch meine Adresse ersetzt und "Password" durch mein gewähltes Passwort. Das Passwort wird in Anführungsstriche gesetzt. Wäre meine Adresse
und mein gewähltes Passwort
, sollte der Befehl so aussehen:
123 "Vier" 9999999 true

versuche ich die zuerst erstellte Adresse zu encrypten, dann kommt folgende Fehlermeldung:
Parse error: unbalanced ' or "

versuche ich das Gleiche mit der neu erstellten (zweiten) Adresse, bekomme ich folgende Fehlermeldungen.
Method not found (code -32601)



Will ich den Private Key erstellen/anzeigen lassen, kommt die Fehlermeldung:
"Private key for address XYZ(hier steht meine kopierte Adresse) is not known (code -4)"
 

TiGer39

Mitglied
29 Dezember 2017
80
43
walletpassphrase deinpasswort 9999999 true
Ersetzte deinpasswort mit Deinem Passwort in dem obigen Befehl also ein PseudoBespiel:

walletpassphrase 123456 9999999 true (wobei 123456 das Passwort wäre; sollte man natürlich NIEMALS so ein simples verwenden!!!)

Eine gesperrte Wallet mit einem Passwort macht Sinn ist aber für PoS Mining nicht zu gebrauchen. Ich starte meine Wallet immer und gebe dann in der Console den obigen Befehl ein um PoS Mining zu ermöglichen/zu erhalten . Denn wenn du kein Passwort verwendest und jemand die wallet.dat Dir stiehlt hätte er schon Zugriff auf alle deine paccoins und könnte diese versenden
 
  • Like
Reaktionen: Krypto_Scanner

Laura32

Mitglied
3 Januar 2018
41
10
Pac kann nun bei https://tradesatoshi.com/Exchange/?market=PAC_LTC

Gehanelt werden ebenfslls in btc
 

Krypto_Scanner

Crypto Jüngling
23 Dezember 2017
19
14
TiGer39 schrieb:
walletpassphrase deinpasswort 9999999 true
Ersetzte deinpasswort mit Deinem Passwort in dem obigen Befehl also ein PseudoBespiel:

walletpassphrase 123456 9999999 true (wobei 123456 das Passwort wäre; sollte man natürlich NIEMALS so ein simples verwenden!!!)

Eine gesperrte Wallet mit einem Passwort macht Sinn ist aber für PoS Mining nicht zu gebrauchen. Ich starte meine Wallet immer und gebe dann in der Console den obigen Befehl ein um PoS Mining zu ermöglichen/zu erhalten . Denn wenn du kein Passwort verwendest und jemand die wallet.dat Dir stiehlt hätte er schon Zugriff auf alle deine paccoins und könnte diese versenden


Ich DANKE dir! Ich hatte es so verstanden, dass "walletphrase" mit meiner Adresse ersetzt werden muss. :roll:

Die Synchronisierung hat auch funktioniert - es hat einfach mega lange gedauert.
 

Largo2

Mitglied
14 Dezember 2017
215
24
moin...so hab nun die alte Wallet installiert und die Coins raufgeschickt. Nun einfach 30 Tage offen lassen und warten ja? dann gibts automatisch die neuen Coins ?
 

zooloo

Aktives Mitglied
23 Dezember 2017
331
93
Entsperrt offen lassen. Nach 30 Tagen sind deine Coins reif. DANACH gibt es pro 720h offene Wallet(Rechner mit Wallet muss an und online sein) nach weiteren 30 Tagen 5-7%. Und bis dahin gibt es den neuen Coin und du bekommst vermutlich gar nichts.
 

Largo2

Mitglied
14 Dezember 2017
215
24
:) ja alles richtig gemacht:-9 naja es liegt nun da und ich bekomm so zumindest die neuen coins hoffe ich:-9
 

Chris1981

Mitglied
22 Dezember 2017
98
26
Was passiert denn wenn ich die Coins im die Wallet lade und bis zum 28.02.2018 nicht offen kaufen lasse, sondern erst am 28.02.18 öffne. Bekomme ich da aber schon die neuen Coins oder? Möchte den Rechner zum minen bis dahin nicht laufen lassen wenn ohnehin nicht sicher ist, dass man dafür Coins erhält. Danke für die Info
 

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
927
714
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
Largo2 schrieb:
moin...so hab nun die alte Wallet installiert und die Coins raufgeschickt. Nun einfach 30 Tage offen lassen und warten ja? dann gibts automatisch die neuen Coins ?
musst du nicht offen lassen, ist kein realtime staking wie in ORB
einfach nach dem ersten Input Datum öffnen... stand heut 07.02.

dann gibts neue
:-D. Blöde aussage, natürlich ist es realtim ist doch eine blockchain, aber solang diee 30 tage nicht um sind, hat es kein sinn
Dann musst du sie aber offen lassen
Bis alle inputs einmal durch sind
Hattest du 20 inputs dann bekommst 20 neue inputs mit neuen coins
Musst sie dennoch nicht 24 std offen halten, das netzwerk rechnet die neuen inputs hoch, heisst machst du sie später auf fallen die neuen inputs staked coin etwas grösser aus. Du verpasst also nicht. Nur etwas zeit verlierst bis zum nächten abstecken
Das ist alles aber ein zweit wird eng da am 1.3. ja alles geändert wird
 
  • Like
Reaktionen: Largo2

Laura32

Mitglied
3 Januar 2018
41
10
Hallo, kann mir vielleicht jemand das mit pac nochmals erklären ich komm da irgendwie nicht so ganz mit.

Werden jetz coins vom markt genommen und meine werden auch betroffen sein. Ihr sagt das wenn ich die coins auf dem wallet halte nach 30 tagen 5-7% bekomme?

Bitte steinigt mich nicht
 

TiGer39

Mitglied
29 Dezember 2017
80
43
Also ich habe es bisher so verstanden bzw. praktiziere es bzw. auch nicht 100% bisher

Habe am 20.11., 22.11 und 25.11. Coins erworben für PAC (damals ziemlich billig aber nach heutiger Einschätzung trotzdem noch viel zu wenig im Vergleich zu Berliner :) ) und auf meine Offline Wallet am gleichen Tag transferiert. Danach am 21.12. die Wallet wieder geöffnet (da verschlüsselt über die console mit dem Kommando walletpassphrase meinpasswort 9999999 true und entsprechend bis zum Zeitraum 31.12. offen gelassen. Habe PoS Reward bekommen die bestätigt wurden (zwischenzeitlich auch unbestätigte; aber bestätigte am 22.12. 2x und am 31.12. 1x). Danach leider nicht regelmäßig offen gehabt, obwohl das wenn ich es jetzt richtig lese eigentlich notwendig ist um die 7% zu bekommen. Also werde ich es ab jetzt offen lassen und dann ab 22.01.-31.01. hoffentlich nochmal ca. 5% bekommen für die Gesamtanzahl an Coins die ich besitzte; bzw. zwischenzeitlich habe ich mich trotzdem von ein paar getrennt; also bin ich mir selber nicht ganz sicher welche Anzahl ich bekomme)

Mit Glück dann Ende Februar nochmal vor dem endgültigen Fork bzw. bin ich noch immer am Überlegen ob ich einen Masternode betreiben werde über einen root Server (somit 2 Mrd splitte von meiner jetzigen Wallet), obwohl das von einigen Faktoren abhängen wird (werden meine Coins "verbrannt" wenn ich einen Masternode kaufe oder habe ich dann trotzdem 2 Millionen in der neuen Einheit; wieviele Masternodes wird es voraussichtlich geben die sich die 45% Reward teilen; wieviel wird der Gesamt Reward sein pro Block der sich entsprechend teilt; welche Anforderungen werden an einen Masternode gestellt (habe bei einem anderen Coin in einem Whitepaper mal gelesen was ein Masternode so alles leisten muss von der Performance); (an der Anzahl an Coins die ich derzeit noch halte scheitert es nicht); kommt auch drauf an wie das Whitepaper aussieht welches hoffentlich am 01.02. veröffentlicht wird um Klarheit zu schaffen