BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Analysen/Spekulation - Bitcoins, Altcoins, ICOs, Etc. - Mega Thread

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
Dienstag, 02.07.2019 - 13:46 Uhr

"Fundamentale Nachricht
FX Mittagsbericht: EZB hat keine Eile mit gelpolitischen Lockerungen

Die Gemeinschaftswährung reagiert am Dienstag auf einen Bericht, demzufolge im Rat der Europäischen Notenbank keine Eile mit weiteren geldpolitischen Lockerungen herrschen soll."

zu diesem Zeitpunkt springt Bitcoin wieder über 10000 USD


Bitcoin als Fluchtwährung weil der Markt glaubt ohne Zinssenkung geht es im Aktienmarkt runter??? ;)

Die Meldung muss vor veröffentlichen auf godmodetrader gekommen sein, er musst du die Nachricht ja noch tippen
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
also auf Tagesbasis ist er noch nicht nach oben ausgebrochen, im 4Std bereich schon, es deutet sich ein Candle Namens "Hammer" an

zu dem wurde die BBandmitte gekauft ... und der StochRSI droht nach Null nunn nach oben zu drehen,
kommt keine Volumen nach unten werden die Shorts hoch kaufen müssen.

BBand Mitte ziemlich gleich aktuell 50% Fibonancci

"Wird das BBand immer enger, wirds den Shorts bang und bänger"
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
"....ja klar. Wir brauchen auch keine oekonomen in der fuehrung von solchen gigantischen institutionen, sondern in der theorie demokratische vertretung."

Das hast du schön gesagt, und klingt im ersten Moment sogar plausibel.... nun bist du leider einer der Vielen, welche NUR GLAUBEN aber WENIG Wissen ;)Das möchte die von dir bezeichnete "angebliche" Demokratin, sie möchte über der Geld der Sparer bestimmen und damit Ihnen die Freiheit nehmen, über Ihr EIGENES Geld zu bestimmen..Das ist eine richtig "dufte" Demokratin ^^ eher eine Diktatorin und IWF Chefin mit arglistigen bösen Absichten! Passt gut zu Ihrer Geschichte

"Mittwoch, 03.07.2019 - 10:10 Uhr – KommentarEnteignung: So will der IWF an das Geld der SparerFinanzielle Repression 2.0: Darüber machen sich die Ökonomen beim Internationalen Währungsfonds (IWF) Gedanken. Wie kann man verhindern, dass stark negative Zinsen einfach umgangen werden? Den IWF-Ökonomen fällt eine drastische Lösung ein...""wenn die Zinsen tief in den negativen Bereich gesenkt werden. Ein eher einfacher Weg, über den auch bisher schon debattiert wurde, wäre die Abschaffung von Bargeld. Gibt es kein Bargeld mehr, können die Sparer ihr Geld auch nicht mehr abheben und somit auch nicht den Negativzinsen entziehen."

"Die IWF-Ökonomen schlagen deshalb einen anderen Weg vor, um die "Flucht ins Bargeld" zu verhindern und stark negative Zinsen möglich zu machen: Wenn Geld auf dem Bankkonto mit negativen Zinsen belegt wird, dann muss eben auch das Bargeld mit einem negativen Zins belegt werden! "

" Der Sparer hätte am Ende des Jahres immer noch 100 Euro an Bargeld. Diese 100 Euro wären aber nur noch so viel wert wie 97 Euro an E-Geld. "

 
  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
"Geld ist geprägte Freiheit", schrieb der große russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski. Den IWF-Ökonomen ist diese Freiheit ein Dorn im Auge. Ihnen schwebt eine Welt vor, in denen Sparer auch mit Bargeld nicht mehr den Negativzinsen entfliehen können, wenn die Zentralbanken diese verhängen. Die "geprägte Freiheit" wäre abgeschafft.

dieses Vorhaben

wird auch alle Milliardäre und Millionäre betreffen... und die werden sich ganz sicher in Sicherheit bringen ;)
 
  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
"Der Artikel stammt aus dem Februar 2019 und wird aus aktuellem Anlass (IWF-Direktorin Christine Lagarde soll Mario Draghi als EZB-Chef beerben) erneut veröffentlicht"


die Flucht ist seit Februar in vollem Gange
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
näher ran gezoomt, Trendkanal ist aus dem 4 Stundenchart

StochRSI bricht nach oben auf.

Gestern gab es ein "Hammer" nach Bekanntgabe und heute die Bestätigung durch die Bullen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
oha drei tageschart, der candle steht aktuell höher als der cnadel davor auf drei Tageschluss... der aktuelle drei tagescandle läuft vom 01.07.-03.07. und endet heute mehr käufe als im roten 3 tagescandle zuvor
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: wiesl69

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
368
280
Da hat sich einer aber wie im Kindergarten ausgetobt.. :D
Antworten kriegt er ja nur im Chat momentan, wenn hier mehr User antworten würden, würde es nicht wie einem Monolog aussehn ;)
Postet ja auch einiges doppelt, in den Chat..

Ich hab den Coder vom Chat schon geschrieben, es ist jetzt schon möglich diesen Thread hier im Analyse/Spekulation Chat-Raum mit zu verfolgen. Außerdem, das automatisch Chat-Posts aus dem Raum auch hier rein gepostet werden bzw. Chat und Thread synchronisiert werden. In Zukunft wird es hoffentlich dann auch in den generellen Chat gepostet.
 

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
wisst ihr was Renditen
Negative Renditen, finanzielle Repression: Wohin führt der Zinswahnsinn? | GodmodeTraderDer G20-Gipfel ist vorbei. Über viele Dinge wurden geredet, nicht aber über Zinsen. Dabei wäre genau dafür höchste Zeit. https://www.godmode-trader.de/artikel/negative-renditen-finanzielle-repression-wohin-fuehrt-der-zinswahnsinn,7493468

bei Anleihen bedeutet? beim Auslaufen der Staatsanleihen, zahlt der Investor also drauf!??Das ist absurd in einem Finanzmarkt in dem ALLE Teilnehmer nach Rendite also positive Zinsen streben als Schutz vor Inflation!ob einjährige, 2, 5, 10 usw Staatsanleihen!

Der Finanzmarkt welcher auch immer Sicherheit sucht, deswegen in Staatsanleihen vermeintlich investiert... wird sich nicht bestraffen lassen.13 Billionen dollar stehen bereit um negatvien Zinsen zu entgehen

"20 % der Schulden der G20-Länder haben inzwischen eine negative Rendite. Wie unglaublich viel das ist, kann man sich kaum vorstellen. Es sind 13 Billionen Dollar. Das ist mehr als die Wirtschaftsleistung der ganzen Eurozone. Hier kommt auch ein Großteil der Schulden mit negativer Rendite her. Fast die Hälfte der Schulden der Euroländer haben eine negative Rendite. Der Rest kommt fast ausschließlich aus Japan. Japan ist dabei längst nicht das Land mit den tiefsten Renditen. "
 
  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
ALL!! cryptos
Market Cap: $000.322.541.014.793
Staatsanl. negativ: $013.000.000.000.000 gegen Staatsanleihen mit negativen Zinsen
13 Billionen1% von 13 Billionen sind 130 MRD, zu glauben das nur 1% Kapital abziehen um 99% gerne negative Zinsen in kauf nehmen ist absurd :D
5% sind 650 MRD
10% 1300 MRD
kannst jetzt auf den Gold bzw Crypto Markt um wälzen
 
  • Like
Reaktionen: wiesl69

berliner-nobody

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
464
628
www.orbitcoin.org
Twitter
OrBitcoinLove
noch einmal runter??? 1 Std


oder rauf, die Tiefs sind aufsteigend...

tendenz zu rauf, aber es kann auch noch einmal runter gehen! beim scheitern, an den roten Linien

noch ist der Markt vorsichtig


bei ausbruch über
die roten Linien wird die inverse SKS abgeschlossenm daruter, müsste wir neue Unterstützungen suchen

10500 dürfte stark sein

ich tendiere als permabulle zu der blauen Linie :D


 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: wiesl69

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
368
280
Wir haben nun diesen verrückten Indikator, und der gibt auf 12 std highly bullisches Signal 9000~ herum sollte der Boden gewesen sein vorerst. Das letzte mal schlug er bei 12 Std vor 6 Monaten aus bei 3000~ herum der letzte wirkliche Boden vor dem Bullishen trendwechsel. Also die nächsten Tage/Woche/+ wird es schätze ich ziemlich abgehen!
Leider darf ich keine Bilder vom Indikator posten.

Ich vermute das wird noch bis 9500 maxium 8500 runter gehen können. In der Umgebung eine Long position mal x3 könnte nicht schaden ;)
 
  • Like
Reaktionen: Largo2