BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Cryptoevo - Chat Archiv

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
812
424
Ich wünsche auch allen ein sehr Frohes Festchen! Und viel Gesundheit euch und all euren liebsten! 🎅🏼
 

NoRiskNoFun

Mitglied
5 Februar 2018
50
1
Irgendwie ist im Forum die Luft draußen. Es werden keine Coins diskutiert ... gar nichts. Mehr über Corona geredet. Gibt es keine Meinungen mehr? Oder ist die ganze Kryptowelt e nur Zufall, sodass man sich nicht austauschen muss. Im diesem Sinne: Es mögen die Neujahrswünsche kommen ......
 

aggi123

Bekanntes Mitglied
23 Dezember 2017
1.044
160
Die Luft ist nicht aus dem Forum draußen ich denke halt das viele auch noch was anderes zu tun haben. ;-) ich zumindest. Und bei Kryptos sind meine ich im Moment eher die Luft raus. Etwas laaaangweilig
 

aggi123

Bekanntes Mitglied
23 Dezember 2017
1.044
160
Sobald es interessante Neuerungen und große Kursänderungen egal in welche Richtung gint ist hier auch wieder mehr Leben drin
 

Singlenator

Aktives Mitglied
22 Dezember 2017
324
125
Ich würde mich wieder gerne mit vers. Coins beschäftigen bzw auseinandersetzen. Nur hat diese Coronaseuche mir grundsätzlich den Spaß verdorben. Diese täglichen Diskussionen über das Virus machen mich so richtig fertig, sodass ich gar keine Lust mehr habe, mich auf andere Diskussionen zu konzentrieren. Ich hoffe das dieses Dilemma bald mal ein Ende hat und der Lebensmut für andere Sachen aktiver wird. 👍🔋
 

tomtom

Aktives Mitglied
28 Dezember 2017
112
71
Die Energie die einem nach dem Arbeitstag unter Corona Umständen bleibt, geht im Anschluss durch Corona Gespräche und dauerhafter Panikmodus durch Medien verloren. Ich habe seit ca. 3 Jahren kein mobiles Internet, alle Benachrichtigungen aus und Leute wissen mich einfach anzurufen, wenns was gibt, statt zu schreiben. Nur daheim mit Wlan oder in der Uni im Internet. Kreativität, Freiheit und Spontanität geht durch die ständig fortschreitende Virtualisierung vom Leben verloren.Seitdem ich virtuellen "sozialen" Konsum drastisch reduziert habe, habe ich im Leben nochmals meine Lernkurve und Denkvermögen enorm gesteigert und viel Zeit zum reflektieren und analysieren genutzt. Mit Höhen und Tiefen.
Macht euern Kopf frei, löst Euch von Abhängigkeiten. Menschen sind so abhängig vom Handy und die meisten leugnen das. Vibrationen und Leuchtsignale steuern einen. Lasst wieder Kreativität und vieeeeeel Sauerstoff in euern Kopf. Beobachtet Menschen und eure Umgebung. Lernt wieder fürs Leben, statt zu konsumieren. Seid Herr über euren Konsum, Körper und Geist. Vielleicht mal abends ne Runde Nordic Walkingn um Körper und Geist auch zu pflegen. Oder einfach bei einem Spaziergang Dinge reflektieren.


Ich wünsche euch viel Kraft, Energie und Schwung fürs neue Jahr. Zeit unabhängiger zu werden ;)
 

aggi123

Bekanntes Mitglied
23 Dezember 2017
1.044
160
So liebe Kryptogemeinde. Weil es gleich nicht mehr geht... Also motorisch :). Schon mal alles gute für 2022. Und immer Kopf hoch
 

aggi123

Bekanntes Mitglied
23 Dezember 2017
1.044
160
Wenn es sich nicht ändert bis ca. 40k$ wird er durchgereicht bis tief in die 30k$ denke Ich. ( Ohne Gewähr)
 

aggi123

Bekanntes Mitglied
23 Dezember 2017
1.044
160
Ne irgendwie sind alle Märkte stark gestiegen die letzten Tage und fallen jetzt. Merkwürdig
 

aggi123

Bekanntes Mitglied
23 Dezember 2017
1.044
160
Hallo. Mal wieder was zu Kryptos. Ich überleg nochmals was nachzulegen aber in coins die ich noch nicht besitze. In Erwägung ziehe ich Solana, Polkadot, Shibu. Was meint ihr. In was würdet ihr noch zusätzlich investieren zum diversifizieren? Oder doch die Klassiker BTC ind ETH aufstocken? Grüße