BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Analysen/Spekulation - Bitcoins, Altcoins, ICOs, Etc. - Mega Thread

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
Wir haben nun eine neues TradingView "addon" welches custom Charts nun interagierbar in den Post einbindet.
Hier von meiner vorigen Prognose, ein retrospektiv abspielbarer Chart.
Also laut meinen Indikatoren, wird es noch einen Sturz geben. Der rote Diamant, signalisiert zu +80%, dass es Bergab geht. Beim letzten roten Diamanten im Daily, gab es einen Sturz von ~6,5k auf ~3,1k und davor von ~7,7k auf ~5,8k.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: wiesl69

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
Bei den größeren Plattformen wie Binance, Kraken oder auch Bitpanda ist XRP weiterhin zu finden. Wirklich dramatisch könnte es allerdings werden, wenn auch diese die Kryptowährung aus ihrem Angebot entfernen. Coinbase etwa wurde dahingehend zitiert, dass es alle Optionen prüfe. Die große Kryptobörse will es sich mit der US-Börsenaufsicht nicht verscherzen, da sie selbst gerade ihren Börsengang plant. Streicht Coinbase XRP könnte der Preis endgültig ins Bodenlose fallen.
 

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
Hat schon 2018 vorausgesagt das wir die 3k andipsen und das es bis wo wir heute sind und noch weiter geht, da hatten wir noch angst und bange uns die Taschen voll zu machen. Einfach auf Play drücken ;)


Und noch eines etwas aktueller vom selben Herren.

 
Zuletzt bearbeitet:

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
So,dann kehren wir mal wieder zu den kryptos zhrück,spannend im moment.Die 39k sind gefallen,mal sehen ob es nachhaltig ist.Was meint inr?
Denke das wird sich noch Seitwärts tanglen, 6H is RSI etwas am auskühlen.
Aber auf dem 1D Chart, sind wir erst am abheben vom Boden.
(RSI ist bei mr die Blaue Linie im unteren Indikator, der zwischen 0 und 100 oszilliert.)

6H - Chart


1D - Chart
 

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
zooloo schrieb:
@Admin, und im Weekly sind wir immer noch vollkommen überkauft, wenn sich 2017 annähernd wiederholen sollte, dann war es das wohl noch nicht
Schau mal im Monthly, wenn du da den RSI vergleichst sind wir erst am Anfang.
 

sparky

Aktives Mitglied
3 Dezember 2017
561
173
www.premiummasternodepool.com
04.02.2021
Ich bin jetzt seit Mai 2019 zu einem Großteil in DASH Masternodecoins ( premiummasternodepool.com ) investiert. Wäre ich in Bitcoins geblieben, hätte ich durch den derzeitigen Kursanstieg (von ca. 15.000.- USD/BTC auf derzeit etwa 37.000.- USD/BTC) mehr als eine Verdoppelung meines Investments erreicht. Weil der DASH zzt. nicht steigt (liegt zzt. bei ca. 110.- USD/DASH) habe ich mir überlegt, mein Investment wieder von Dash Masternodecoins in BTC umzutauschen. Nach eingehender Recherche habe ich jedoch davon abgesehen, da DASH auf Grund des niedrigen Levels das Potential zur Vervielfachung hat, was beim Bitcoin derzeit eher kaum möglich ist. Wenn jetzt jemand in Bitcoin investiert, so muß er/sie für eine Verdoppelung bis ca. 75.000.- USD/BTC warten. Bei Dash mit einem Preis von 110.- USD ist dies relativ rasch möglich, zumal dieser sein ATH bei 1300.- USD hatte.
D.h. DASH ist noch um den Faktor 12 von seinem ATH entfernt, Dass er die 1300.- schaffen kann, hat er ja schon bewiesen.....
Wie auch immer - als Investor/Spekulant benötigt man einen 'langen Atem', Geduld und darf vor allem keine 'zittrigen Hände' haben....
Wenn aber der DASH ausbricht, dann kaufe ich Euch alle auf und entlasse Euch.....;)
 
  • Like
Reaktionen: Admin

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
Es wird vermutet das MicroStrategy Tesla beraten hat evtl. auch Apple bezüglich Bitcoin und es wird auf die möglichen Vorteile und Nachteile eingegangen.


 
Zuletzt bearbeitet:

Admin

Administrator
Teammitglied
25 November 2017
733
381
Hat schon 2018 vorausgesagt das wir die 3k andipsen und das es bis wo wir heute sind und noch weiter geht, da hatten wir noch angst und bange uns die Taschen voll zu machen. Einfach auf Play drücken ;)


Und noch eines etwas aktueller vom selben Herren.


Wenn man die Maus über den Peak bei ~100k setzt ist man genau auf Mai, Juni.
In etwa genau entsprechend wann "Digital Asset News" im ersten Video nebei erwähnend einen immensen Bullrun erwartet.
 
  • Like
Reaktionen: dereine