BTC/USDT
--------
ETH/BTC
--------
LTC/BTC
--------
XRP/BTC
--------
ADA/BTC
--------
XLM/BTC
--------
NEO/BTC
--------
IOTA/BTC
--------
XMR/BTC
--------
XVG/BTC
--------

Cryptoevo - Chat Archiv

TonY417

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
1.385
353
Motox1982 schrieb:
nix alles erreicht, ich lege immer noch jedes Monat Geld an statt dem Sparkonto. 2020 war z.b. Iota dran. und jetzt ist halt Bitcoin immer noch das Invest das mich am meisten überzeugt. Und wenn da so ein Rücksetzer kommt wegen dem Tether dann zieh ich das halte ein paar Tage vor ;-)

du hast mit über 1 mio vermögen noch nicht alles erreicht was du so im leben und vielleicht für nachwuchs vor hast? gibt mir schon wieder zu denken :D
 

Motox1982

Aktives Mitglied
3 Januar 2018
830
64
normalerweise halte ich mich da strikt dran, egal wo der bitcoin kurs steht aber dieser drop ist schon verlockend ;)
 

Motox1982

Aktives Mitglied
3 Januar 2018
830
64
zumindest wenn die kohle da ist, stelle ich mich auf keine ahnung noch, ws. 48.000usd und dann abwarten. wenn die order bis dahin nicht gefillt wird, dann kaufe ich dann Anfang März so oder so nach wenn ich es so oder so getan habe.
 

Mark

Mitglied
13 Juni 2018
391
17
Hatte damit gerechnet, dass nach dem Wahnsinnsanstieg die letzten Monate es weiter runter geht, deshalb habe ich (leider im Tagestief, ohne Witz) verkauft. Wollte dann deutlich weiter unten wieder einsteigen. Na ja, jetzt muss ich eben wieder warten, bin ich ja gewohnt.
 

Motox1982

Aktives Mitglied
3 Januar 2018
830
64
man bin ich happy, ich hatte die befürchtung ich muss über 60K kaufen und jetzt bei 47K. Aber mal abwarten was in 2 Tagen ist, wenn der paar Tage seitwärts läuft werden die Kauffinger von Michael Saylor und co. wahrsscheinlich auch wieder stark nervös ;)
 

Kassiber

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
658
308
Mark schrieb:
Hatte damit gerechnet, dass nach dem Wahnsinnsanstieg die letzten Monate es weiter runter geht, deshalb habe ich (leider im Tagestief, ohne Witz) verkauft. Wollte dann deutlich weiter unten wieder einsteigen. Na ja, jetzt muss ich eben wieder warten, bin ich ja gewohnt.
man Mark, man kauft wenn man rein will und verkauft wenn man raus will. Die Gewinnmaximierung geht ohne professionelle sl und Hebel in den meisten Fällen schief
 

Mark

Mitglied
13 Juni 2018
391
17
Was heißt Panik ,als der Kurs runterrauschte, wollte ich ein bisschen Gewinn sichern. War mir zu schnell, was da in Richtung Süden los war. Hatte die Hose voll.
 

TonY417

Bekanntes Mitglied
22 Dezember 2017
1.385
353
"Seitwärts" plus minus 2-3000 bis ende februar. Zum we vllt sogar nochmal drop wegen auslaufender futures. Ab märz gehts weiter
 

Widu-Kin

Aktives Mitglied
9 Januar 2018
293
72
Im Vergleich zum Rest hat in letzer Zeit LTC nicht so performed. In meinem Protfolio ist es von Platz drei weiter nach hinten durchgereicht worden
 

justisso

Mitglied
23 Dezember 2017
68
28
Joa, ich bin auch noch LTC Fan und habe etliche. Finde aber, dass die zwar langsam, aber sehr stetig hoch gegangen sind. Habe da zumindest wieder ein deutliches Plus und werde die einfach halten. Wird sicherlich noch dauern, bis es wieder zum ATH kommt, aber wird schon.
 

Widu-Kin

Aktives Mitglied
9 Januar 2018
293
72
Technisch gibt es meiner Meinung nach bei LTC nix mehr zu reißen. ETH ist bei Alts der Platzhirsch, technisch ist ADA interessanter ... wozu LTC?
 

justisso

Mitglied
23 Dezember 2017
68
28
Gebe ich dir total recht. Habe halt von 2017 noch sehr viele und hoffe auf ein ATH (oder zumindest wieder um die 200-250 € herum) und kann dann den Gewinn in ETH/ADA/BTC stecken.